1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

GEMA hofft auf Einigung mit Spotify - Mit Youtube vertragsbereit

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. März 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.278
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Musik-Verwertungsgesellschaft GEMA erwartet eine baldige Einigung mit dem Internet-Dienst Spotify, der am Dienstag auch in Deutschland gestartet ist. GEMA-Vorstandschef Harald Heker äußerte sich auch zum Rechtsstreit mit Youtube.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. tf23

    tf23 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2007
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: GEMA hofft auf Einigung mit Spotify - Mit Youtube vertragsbereit

    das war wieder mal klar das die GEMA wieder ihre griffel da mit drinne hat!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2012
  3. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.750
    Zustimmungen:
    688
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: GEMA hofft auf Einigung mit Spotify - Mit Youtube vertragsbereit

    Irgendwie drängt sich der Verdacht auf, daß die GEMA nicht im Sinne der Künstler handelt.
     

Diese Seite empfehlen