1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

GEMA & Co halten mal wieder die Hand auf

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von DerKomiker, 7. August 2007.

  1. DerKomiker

    DerKomiker Guest

    Anzeige
    Und wieder haben sich GEMA & Co eine neue Einnahmequelle ausfindig gemacht:

    PCs mit Festplatte:

    http://www.satundkabel.de/*******.p...article&sid=22708&mode=thread&order=0&thold=0

    Laut den Verwertungsgesellschaften sind PCs mit eingebauter Festplatte dazu bestimmt TV-Aufnahmen zu archivieren bzw zu vervielfältigen. Und nun sollen Hersteller/Händler für jede verbaute/verkaufte HDD bluten.
    Hallo? Geht diesen Abzockern von GEMA, IFPI & Co noch ganz gut? Die tun ja gerade so als könne man n PC auch ohne Festplatte betreiben. Jemand der an seinen PC keine TV-Karte angeschlossen hat wird wohl kaum TV aufzeichnen können. Und für VoD muss man eh schon löhnen. So langsam sollte man GEMA und Co verbieten.
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: GEMA & Co halten mal wieder die Hand auf

    Man kann einen PC ohne HDD betreiben. ;)
    Knoppix oder ne andere Live Eval rein und nen USB Stick zum speichern dran oder halt auf RAM ablegen.

    Aber ansonsten mal was zum Thema: Drehen die jetzt vollkommen frei?
     
  3. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: GEMA & Co halten mal wieder die Hand auf

    Der Gema scheint es aber auch um den spruch "'Dieser PC ersetzt ihren DVD-Rekorder" zu gehen...
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: GEMA & Co halten mal wieder die Hand auf

    Mal ernsthaft: Die Gelder, die die GEMA einzieht, landen wenigstens dort, wo sie hingehören -- nämlich beim Künstler.

    Daher ist es irgendwo verständlich, dass sie die neuen Vervielfältigungswege entsprechend ins Visier nehmen. Allerdings gebe ich euch Recht, dass sie dabei nicht übers Ziel hinaus schießen sollten.
     
  5. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: GEMA & Co halten mal wieder die Hand auf

    wo landen die? dir ist der durchschnittliche % satz den die künstler kriegen schon bekannt?
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: GEMA & Co halten mal wieder die Hand auf

    @klammeraffe
    Wieviel ist in diesem Falle wieder einmal irrelevant, entscheidend ist, das etwas dort bei denen ankommt. ;)

    Werden dann PC Brenner dabei rausgerechnet oder wird für diese dann weiter seperat in einem System abkassiert?
     
  7. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: GEMA & Co halten mal wieder die Hand auf

    Mir nicht.

    quelle?
     
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: GEMA & Co halten mal wieder die Hand auf

    Nenne ihn mir.
     
  9. Muhhase

    Muhhase Senior Member

    Registriert seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    245
    AW: GEMA & Co halten mal wieder die Hand auf

    Wenn die Gema schlau wäre würden sie die Gebühr direkt auf die Festplatte erheben ^^ Des weiteren kann man auf jeden Stick Filem Speichern auch diese könnte man mit 15 Euro besteuern.

    Ich denke wenn mit der PC Klage durchkommen dann eröffnen sich da ungeahnte neue Möglichkeiten für die Zukunft den dann könnte man jedes Speichermedium bis zur SD Karte mit GEMA Steuern belegen.
     
  10. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: GEMA & Co halten mal wieder die Hand auf

    mehr:
    http://www.heise.de/tp/r4/artikel/7/7586/1.html
    http://www.mixburnrip.de/download.php

    alles supergut ne?
     

Diese Seite empfehlen