1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

GEMA bricht Verhandlungen mit Youtube ab

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. Mai 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.992
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    München - Seit einem Jahr hat die GEMA mit Youtube erfolglos über einen neuen Lizenzvertrag für Musiknutzungen in Deutschland verhandelt. Nun wurden die Verhandlungen abgebrochen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: GEMA bricht Verhandlungen mit Youtube ab

    Dann eben nicht, dumme GEMA !!!

    Gehen wir halt per Proxy auf Youtube USA.


    Dieser Laden verdient nichts weiteres als die totale Demontage.

    Sobald die Piratenpartei die Macht übernommen hat, wird die GEMA in der Luft zerfetzt!
     
  3. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: GEMA bricht Verhandlungen mit Youtube ab

    Die Piratenpartei dürfte wieder Geschichte sein, bei den Landtagswahlen jedenfalls keine Bedeutung.

    Bald kommt eine neue Abgabe hinzu für die Verlage, dafür wird die VG Presse gegründet.
     
  4. moecki

    moecki Senior Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: GEMA bricht Verhandlungen mit Youtube ab

    Alle wollen nur unser Bestes ... unser Geld! :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2010
  5. Dj_Dee

    Dj_Dee Junior Member

    Registriert seit:
    11. April 2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: GEMA bricht Verhandlungen mit Youtube ab

    GEMA, ich kann es nicht mehr hören... Das sind genauso solche Verbre**er wie die von der GEZ. Die haben fast die gleiche Art vorzugehen und zu arbeiten (Strukturen)...! Ich meine, es ist ja nicht schlecht, dass die Künstler Ihr Geld bekommen, sie sollen ja auch etwas für Ihre Leitung bekommen, aber die Art und Weise, wie die von der GEMA vorgehen/ arbeiten ist NICHT in Ordnung!
     
  6. chrisgau

    chrisgau Neuling

    Registriert seit:
    29. August 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Topfield PVR4000
    Clarke-Tech HD 5000
    AW: GEMA bricht Verhandlungen mit Youtube ab

    Ja nee, is' klar. Ich finde es ja gut wenn Künstler ihr Geld bekommen sollen, aber jetzt paßt´s mir gerade gar nicht. Wir machen das am besten so: Ich überleg' mir noch einen passenden Zeitpunkt und ihr laßt mich in der Zwischenzeit weiter die Musik von euren Künstlern hören/saugen/ziehen/konsumieren.

    :eek:

    Ich finde alle Künstler sollten das so machen wie Stoppok. Der erzählt den Leuten auf seinen Konzerten auch immer, daß sie sich auf keinen Fall schämen müßten, wenn sie seine Musik umsonst irgendwo runterladen oder kopieren würden. Er und seine Band würden ja gar nicht wegen dem Geld spielen sondern weil das ihr Hobby sei. Sie würden auch oft noch zu Hause bei Mama wohnen... alles halb so schlimm. Nur bei Robbie Williams und Madonna müßte man zahlen - die bräuchten ihr Geld auf jeden Fall... wegem dem aufwändigen Lebensstil und so...

    Grüße,
    chrisgau
     
  7. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: GEMA bricht Verhandlungen mit Youtube ab

    die brauchen auch nicht weiter verhandeln. hab youtube ist eh für deutschland gesperrt, da kann man den laden gleich dichtmachen und wir gehen dann über us proxys ins netz.
     
  8. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: GEMA bricht Verhandlungen mit Youtube ab

    hast du den von dir zitierten text nicht verstanden oder gar nicht gelesen?
    er schrieb dass die art und weise wie die gema arbeitet ihn stört.
     
  9. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: GEMA bricht Verhandlungen mit Youtube ab

    Lustiger Tippfehler in der DF-Newsmeldung:
    Zitat:
    .."Plattformen wie Youtube sind nicht national beschränkt", sagt Harald Heker, Vorstandsvorsitzender der GEMA.

    Henker betonte weiter, dass Betreiber von Online-Plattformen, die mit der Nutzung von urheberrechtlich geschützten Werken,
    wie im Fall von YouTube, Millionengewinne machten, für eine angemessene Vergütung derer sorgen müsse, die an diesen Werken schaffen. "
     
  10. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: GEMA bricht Verhandlungen mit Youtube ab

    Ob Heulsuse Hecker weiß dass Youtube noch nie Gewinn gemacht hat? Natürlich weiß er das...
     

Diese Seite empfehlen