1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Geklaute" Seriennummern

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Bad_Man, 29. August 2007.

  1. Bad_Man

    Bad_Man Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2007
    Beiträge:
    40
    Anzeige
    Ein User hat hier einen sehr interessanten Bericht geschrieben: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showpost.php?p=1986618&postcount=14

    Ziemlich unten in diesem Bericht steht das wenn 2 gleiche Seriennummer an einem Tag ein Premiere Ao bestellen das einen sehr schnell der Saft abgedreht werden kann. Es ist aber eher unwarscheinlich das jemand genau so ein Austellungsstück an jenem Tag kauft an dem man sich die Seriennummer klaut. Denkt ihr die bei Premiere kommen irgendeinmal darauf das diese jeweilige Seriennummer zweimal im umlauf ist??
     
  2. Der_Boss

    Der_Boss Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    50
    AW: "Geklaute" Seriennummern

    jo...
     
  3. Eggplant

    Eggplant Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2007
    Beiträge:
    327
    Ort:
    München
    AW: "Geklaute" Seriennummern

    Ich denke trotzdem dass Premiere nicht viel tun kann wenn eine Seriennummer doppelt verwendet wird - gibt schließlich auch Leute die ihren Receiver gebaucht bei eBay o. ä. gekauft haben. Die haben mit ihrer Seriennummer aus zweiter Hand ebenso Anrecht auf ein Abo. Und: Weshalb sollte Premiere plötzlich wegen sowas Abonnements kündigen?
     
  4. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    15.157
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: "Geklaute" Seriennummern

    Premiere vergibt auch teils selber eigene! Zudem vergibt der Mediamarkt auch immer 14 einsen als Nr.
     
  5. smeagol

    smeagol Gold Member

    Registriert seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.629
    Ort:
    Strassen
    Technisches Equipment:
    Seit 08/2015 kein Sky-Abo mehr wegen Pairing :-)Receiver: DBOX2 Neutrino, IPBOX 910HD NeutrinoHD, IPBOX 250S Neutrino, Edision Pingulux (Evolux/Neutrino) HD
    AW: "Geklaute" Seriennummern

    Ich mußte überhaupt keine Nummer bei der Abo-Bestellung angeben....
    Die haben mir eine S02 geschickt - ohne weitere Rückfrage..
     
  6. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: "Geklaute" Seriennummern

    Dann hast du ggf Glück gehabt. Die Regel ist das jedenfalls keinesfalls. Ausnahmen bestätigen die Regel oder wie heißt das so schön.
     
  7. AW: "Geklaute" Seriennummern

    ausnahmen HABEN die regel [​IMG]
     
  8. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: "Geklaute" Seriennummern

    In so einem Fall könnte dann der bisherige Eintrag zu der Seriennummer gesperrt werden - sicherheitshalber sollte vorher aber eine Rückfrage erfolgen.
     
  9. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: "Geklaute" Seriennummern

    Kann ich mir nun wirklich nicht vorstellen. Das würde ja bedeuten, dass man also Abonnent verpflichtet wäre, Premiere eine neue Seriennummer eines geeigneten Geräts mitzuteilen, wenn man das gerät verkauft, mit dem mal mal den Vertrag abgeschlossen hat. Das ist doch nun wirklich nicht praktikabel und was bringt es Premiere? Nichts. Sie haben die gesetzlichen Auflagen und die Anforderungen der Verleiher erfüllt, als sie beim Vertragsabschluss die Nummer verlangt haben. Ich z.B. weiß gar nicht mehr, mit welchem meiner vielen Receiver ich mich damals bei Premiere registriert habe.
     
  10. AW: "Geklaute" Seriennummern

    darum sollte zum beispiel auch bei jedem technikcall die receivernummer angeglichen werden. hast du kein zertifizierten receiver gibts keinen support.
     

Diese Seite empfehlen