1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gekündigtes Abo wieder aktivieren nicht möglich?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von JoeyBln61, 2. Februar 2008.

  1. JoeyBln61

    JoeyBln61 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    VDR (2 * DVB-C)
    Toshiba LCD mit Alphacrypt
    Anzeige
    Hi,

    mein Abo (RBC) wurde zum 31.1. gekündigt.
    Heute wollte ich regulär das Entertainment-Paket buchen, da sagte man mir, das würde nicht funktionieren, man müsse mir eine neue Smartcard zuschicken und das koste 39,90 Aktivierungsgebühr.

    Frage: Warum ???

    Das ist doch reine Schikane, was sollte es denn für einen wirklich technischen Grund dafür geben?

    Ich bin echt sauer - denn neben den 39 Euro müsste ich dann auch nochmal 14,90 Euro an Kabeldeutschland bezahlen, damit die mir die Free-TV-Sender darauf freischalten. Und rund 55 Euro zu zahlen, nur, um dann endlich miene monatlichen Abogebühren zahlen darf, das finde ich ehrlich gesagt absurd!

    Jörg
     
  2. J Wilson

    J Wilson Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    7.954
    Ort:
    hier
    Technisches Equipment:
    Der gerät
    AW: Gekündigtes Abo wieder aktivieren nicht möglich?

    Warum hast du denn gekündigt, du hättest deinen Entertainment Wunsch doch nennen können. Hast wohl auf Rückholangebote gehofft, die hier oft beschworen werden:LOL:?
     
  3. AW: Gekündigtes Abo wieder aktivieren nicht möglich?

    [​IMG]

    dumm gelaufen, was?
     
  4. JoeyBln61

    JoeyBln61 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    VDR (2 * DVB-C)
    Toshiba LCD mit Alphacrypt
    AW: Gekündigtes Abo wieder aktivieren nicht möglich?

    Ist das der einzige Kommentar, der Dir dazu einfällt, Donald-Gustav?

    Warum ich gekündigt habe, spielt doch überhaupt keine Rolle, abgesehen davon, dass ein Downgrade auch gar nicht möglich ist und nur in Zusammenhang mit einer Kündigung funktioniert.

    Die spannende Frage wäre ja vielmehr, warum eine aktivierte Smartcard angeblich nicht weiter benutzt werden kann - obwohl sie zur selben Zeit mit Kabeldigital ganz wunderbar funktioniert. Technische Gründe gibt es dafür nicht, also hätte ich gern gewusst, welche es sonst sein könnten.
     
  5. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Gekündigtes Abo wieder aktivieren nicht möglich?

    Der Grund ist -> Geld Geld und nochmals GELD und Schikane.

    Ging mir ähnlich.
    Hatte mein Abo fristgerecht gekündigt. Dann hab ich ein "Auzibildenden und Studenten" Abgeschlossen. Vorher hatte ich gefragt, ob man das Abo nicht auf die Karte Freischalten lassen könnte, die ich ja sowieso noch zu Hause hatte. Ging nicht. Zum Glück waren es bei mir nur 29,90€ Aktivierungsgebühr, aber Premiere hat der Spaß auch gekostet ;).

    Smartcard und CI-Modul (Welches ich auch nicht behalten durfte) gingen in zwei Getrennten Packeten (unfrei also auf Kosten von Premiere) an Premiere zurück. Denn da ja so viele Packete anscheinend bei Premiere verschwinden, bin ich nicht das Risiko eingegangen beides in ein Packet zu Packen :D
     
  6. AW: Gekündigtes Abo wieder aktivieren nicht möglich?

    für dich doch liebend gerne.
    da kein premiere content mehr auf der akrte vorhanden ist, ist das abo bei uns beendet worden. für jedes neue abo fallen 40 euro aktivierungsgebühren an.

    zum einen - du hättest dein RBC abo nach ende der mindestvertragslaufzeit downgraden können, auch ohne kündigung.
    zum anderen - RBC abos werden zu vergleichbaren konditionen zurückgeholt. (i.d.R. zu 35 euro incl. buli)

    was du machen kannst:
    nimm die 2 testmonate für 20 euro an. kündige und hol dir dann auf die aktive karte das entertainment laufzeitabo. das ganze ohne aktivierungsgebühr.

    und sag DANKE zu Dago :winken:
     
  7. AW: Gekündigtes Abo wieder aktivieren nicht möglich?

    auch dumm gelaufen für dich.
    hättest dein abo gar nicht kündigen müssen, wenn du die voraussetzungen erfüllst, kannst du dein bestehendes abo in ein studentenabo umwandeln.
     
  8. bernd02

    bernd02 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.543
    Ort:
    Berlin
    AW: Gekündigtes Abo wieder aktivieren nicht möglich?

    Die Aktivierungsgebühr wird deshalb fällig,da dein geplantes Entertainment-Abo ein neuer Vertrag ist ->sprich neue Karte.
    Zum anderen ist die Smartcard deines abgelaufenen RBC-Abo´s nicht mehr aktiv.
    Bis zum 31.1.08 wäre es sicherlich kein Problem gewesen auf dieser Karte(altes RBC-Abo) aufs Entertainmentabo umstellen bzw. freizuschalten.

    Wenn du schon KD-free-Kunde mit aktivierten Vertrag bist,so ist das freischalten der digitalen FreeTV-Programme auf der neuen Premiere-Smartcard kostenfrei.
    Solltest du dir KDfree erst zulegen wollen,so zahlste als Kunde mit Einzelnutzervertrag(16,90€ Kabelgebühr/Monat) für die erste Smartcard gar nichts,für die 2. und 3. Smartcard jeweils 14,50€+9,90€ Versand.
    Als Kunde mit Mehrnutzervertrag(zb. wenn die Kabelgebühr über die Miete abgerechnet wird)zahlt man für die 1.Smartcard ohne Receiver 2,90€/Monat,mit Receiver 4,90€/Monat.
    2.und 3.Smartcard wie beim Einzelnutzervertrag.
    Beim Einzelnutzer bzw.Mehrnutzervertrag käme dann noch eine Aktivierungsgebühr von ca. 20€-30€ dazu.

    Gruß Bernd
     
  9. spectah

    spectah Junior Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    98
    AW: Gekündigtes Abo wieder aktivieren nicht möglich?

    eigtl. auch mittendrin oder nur zum ende der vertragslaufzeit?
     
  10. AW: Gekündigtes Abo wieder aktivieren nicht möglich?

    jederzeit. ggf mit laufzeitneustart, da bin ich mir nicht ganz sicher.
    jedenfalls bekommst du die standard 5er kombi plus buli für 30 euro.

    wichtig - du musst die voraussetzungen für das studentenabo erfüllen!
     

Diese Seite empfehlen