1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Geiseldrama in Russland

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von AMDKiller, 3. September 2004.

  1. AMDKiller

    AMDKiller Senior Member

    Registriert seit:
    16. August 2002
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Kreis Höxter
    Anzeige
    Das Geiseldrama in Russland geht zu Ende. Die Zahl der toten steigt. Was meint ihr, ist Russland zu brutal vorgegangen. Hätte man einige Menschenleben durch längere Verhandlungen retten können ?
     
  2. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.328
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Geiseldrama in Russland

    Nein! Die Terroristen haben doch nie daran geglaubt, irgendetwas aushandeln zu koennen. Insofern war es nur eine Frage der Zeit, wann es zum Ende kommt und wie viele Opfer es geben wird.
    Dieses war nun ein absolutes Glanzstueck an Feigheit. Sich hinter Kindern zu verstecken :wüt:
     
  3. tarak

    tarak Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Wien
    AW: Geiseldrama in Russland

    So hart es klingt - ein Staat darf sich nicht erpressen lassen.

    Für die Betroffenen ist das natürlich kraß, aber durch solch hartes Durchgreifen wird signalisiert, daß ähnliche Aktionen in der Zukunft keine Chance haben - und so werden diese verhindert.
     
  4. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.328
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Geiseldrama in Russland

    Verhindert werden diese Aktionen leider dadurch auch nicht. Die Terroristen hatten mit dem Leben abgeschlossen und wollten keine anderen Ziele als internationale Aufmerksamkeit und Angst erreichen.
    Jedoch darf man nicht nachgeben, da es sonst noch mehr aehnliche Aktionen geben wuerde, mit Taetern, die wirklich jemanden freipressen wollen oder Ziele durchsetzen in der Hoffnung, dabei am Leben zu bleiben.
     
  5. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Geiseldrama in Russland

    Der Frage die sich Russland stellen muß ist was ändern wir in der Tschetschenien Politik. Ja diese Geiselnahme ist schrecklich. Aber wir drüfen auch nicht vergessen das die Lage in Tschetschenien auch schrecklich ist. Russland verübt dort jeden Tag verbrechen. Das muß ein Ende haben.
     
  6. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.328
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Geiseldrama in Russland

    Ist genau wie in Palaestina. Ich habe keinerlei Hoffnung, dass es in den naechsten Jahren besser wird. Dafuer gibt es auf allen Seiten zu viele Fanatiker. - Und Leute, die an den Auseinandersetzungen gut verdienen. Sei es Geld oder (mehr noch) Macht.
     
  7. ibico

    ibico Gold Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.712
    Ort:
    Germany
    AW: Geiseldrama in Russland

    Diese Verbrecher sollte man mit allen Mitteln vernichten. Dies könnte man auch mit A, B und C Waffen vollenden. Nieder mit den Terormoslems.
     
  8. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.328
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Geiseldrama in Russland

    Einfache Geister finden die einfachsten Loesungen ...
     
  9. ibico

    ibico Gold Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.712
    Ort:
    Germany
    AW: Geiseldrama in Russland

    Nach Ansicht vieler Russen sollten diese Terorristen ohne Augenzwinkern vernichtet werden. Und da ich neben Deutschland auch Staatsbürger Russlands bin. Ist meine Meinung zu diesem Thema gleich. Diese Terormoselms müssen mit allen Mitteln vom Erdboden verbant werden.
     
  10. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.710
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Geiseldrama in Russland

    Momentan laufen ja entsetzliche Bilder im ZDF-Spezial. Das inszwischen Meldungen durch die Medien geistern das Araber dabei waren gibt der Sache eine neue Bedeutung.
    Allerdings bleibt dies abzuwarten. Die Medien werden in Rußland wieder sehr stark kontrolliert und sind unter dem Diktator Putin mit vorsicht zu genießen.
    Putin ist auch indirekt schuld am Massaker. Die Tschetschenien-Politik Putins und die Unterdückung eines Volkes sind schlussendlich die Ursache. Damit ist das natürlich keine Rechtfertigung der Geiselnahme.

    Zu Ibicos Kommentar fällt mir, wie meist, nichts ein.
     

Diese Seite empfehlen