1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Geht oder geht nicht in München ???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Elvis1965, 11. April 2005.

  1. Elvis1965

    Elvis1965 Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    17
    Anzeige
    Hallo,

    habe gerade meinen neuen Reciver angeschlossen, und bei meinem Suchlauf
    keinen einzigen Sender gefunden, ich war der Meinung das drei Programme schon zu sehen sein müssten ( ARD,ZDF,Bayern3 ) oder hängt das in Bayern mit dem Antennen Umbau auf dem Fersehturm zusammen.

    Bitte um kurze Info, sonst hau ich das Ding in die Tonne

    Gruss

    Elvis 1965
     
  2. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.656
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Geht oder geht nicht in München ???

    Nein offiziell gibt's noch gar nichts zu sehen - es geht erst am 30. Mai los !!!
    Derzeit gibt es einen Testbetrieb mit SEHR geringer Sendeleistung. Wenn du jetzt nichts bekommst, hat das gar nichts zu sagen. Ab 30. Mai wird erst mit voller Leistung gesendet .
     
  3. tommy0910

    tommy0910 Silber Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2004
    Beiträge:
    674
    AW: Geht oder geht nicht in München ???

    Wirklich in Muenchen? Der Testbetrieb wird mit winzigen Leistungen (<1kW) gesendet. Vielleicht mal mit viel Geduld verschiedene Antennenstandorte und ggf. auch offene Fenster probieren :D
     
  4. Kirby

    Kirby Junior Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    52
    AW: Geht oder geht nicht in München ???

    Also, wie hier allseits bekannt ist, bekam der Olyturm ja letzte woche die neue spitze, für das digitale Fersehn, gesendet wird aber erst ab dem 30. Mai. Ab dem zeitpunkt empfängt man dort nur noch 3 Sender, ARD, ZDF und B3 aber ANALOG, die Privaten schalten ab... Und ab dem Zeitpunkt wird das Digitale erst zugeschalten.

    Gruß Kirby

    Oh man, Modem ist echt langsam, als ich die post anschaue, war noch keine antwort hier... und jetzt das... brauch dsl *grummel*

    Aber zurück: ich dachte, der Tesbetrieb wurde beendet, als die Spitze raufkam?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2005
  5. FB

    FB Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Bayern
    AW: Geht oder geht nicht in München ???

    Man könnte auch sagen: Es wurde zwar schon alles gefragt, aber noch nicht von jedem.....
     
  6. FB

    FB Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Bayern
    AW: Geht oder geht nicht in München ???

    Ich würd's einfach in die Tonne hauen...
     
  7. radio

    radio Senior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    402
    Ort:
    Bremen
    AW: Geht oder geht nicht in München ???

    Der ist gut. Muss ich mir merken.
     
  8. fischefr

    fischefr Silber Member

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    613
    Ort:
    854** Lkr. Freising
    AW: Geht oder geht nicht in München ???

    Wenn wir schon beim Thema sind:

    Wie stehen die Chancen, in der Naehe von Freising bereits den Testbetrieb per Dachantenne rein zu bekommen?
    Gibts da schon Erfahrungswerte aus der Umgebung oder zumindest eine grobe Einschaetzung?
     
  9. FB

    FB Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Bayern
    AW: Geht oder geht nicht in München ???

    @fischefr

    Die Chancen stehen wohl sehr gut, ich habe letztes Jahr mal eine Radiomobile-Karte für die 1KW auf Kanal 43 aus Ismaning erstellt.
    Zumindest hier am Westufer und nördlich des Ammersee's kam das sehr
    gut hin. Habe das mal bei einer Test-Autofahrt ausprobiert.

    Fred

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2005
  10. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.656
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Geht oder geht nicht in München ???

    Ich hab selbst beim Autobahndreieck A9 A93 noch ein Signal bekommen bei nem Versuch ...mit ner ordentlichen Antenne und Fingerspitzengefühl geht da schon was.
    1kW QAM16 sind immer fast 5kW analog - also mehr als was die Privaten derzeit vom Olympiaturm runter funzeln. Dort wird immerhin noch mit 200Watt gesendet, was auch gut 1kW analog entspricht.
    Mit anderen Worten, überall da wo man die Privaten analog einigermaßen kriegt, kommt auch das Testpaket rein.
     

Diese Seite empfehlen