1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Geht ihr noch ins Kino?

Dieses Thema im Forum "Kino, Blu-ray und DVD" wurde erstellt von AlBarto, 7. November 2014.

  1. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    28.904
    Zustimmungen:
    12.078
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4300H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    Anzeige
    Mein Stammkino liegt zufällig zwischen einem Shopping Mall und einem Brauhaus. Da drängt sich das Begleitprogramm normalerweise geradezu auf.
     
  2. Zonenkind

    Zonenkind Lexikon

    Registriert seit:
    21. Juli 2005
    Beiträge:
    23.612
    Zustimmungen:
    22.112
    Punkte für Erfolge:
    273
    Letztendlich auch der Grund für die Schließungen aktuell.
    Im Kino selbst, im Restaurant, im Hotel, im Stadion... bestimmt alles gut durchdacht und sicher.
    Aber das Rahmenprogramm, davor und danach. Man beamt sich nicht in die Location. Man ist drumherum gesellig.
     
    Winterkönig gefällt das.
  3. NFS

    NFS Institution

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    16.828
    Zustimmungen:
    1.332
    Punkte für Erfolge:
    163
    Das dürfte auf die Brücke ankommen.
     
  4. chris1969

    chris1969 Talk-König

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    1.623
    Punkte für Erfolge:
    163
  5. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    6.266
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    N/A
    Glaube ich eher weniger.... denn dann müsste man den ÖPNV Lahmlegen da finden viel mehr direkte Kontakte auf engstem raum statt...

    Der Grund der Kino und Restaurant Schließungen ist eher fadenscheinig um eben irgendwas zu machen, denn die Leute gehen ja, auch ohne Kino noch Shoppen, Fahren U-/S-Bahn Bus oder sonst welche OPNV...

    Und in den Restaurants, Kinos, Bars etc. die sich an die "Corona Regeln" gehalten haben, hat auch kein "Superspreading" Event stattgefunden, das waren wenn dann die welche sämtliche Regeln missachtet haben.
     
  6. Zonenkind

    Zonenkind Lexikon

    Registriert seit:
    21. Juli 2005
    Beiträge:
    23.612
    Zustimmungen:
    22.112
    Punkte für Erfolge:
    273
    Der ÖPNV transportiert die Schüler zur Schule, die Studenten zur Uni, die autolosen Berufstätigen zur Arbeit, Omma und Oppa zum Arzt oder um lebensnotwendige Besorgungen tätigen zu können, etc. pp.

    Daher darf der Bus und die Bahn fahren, der Rewe öffnen, der Handel handeln.

    Restaurants, Kinos, Bars, Events aller Art... Geselligkeit. Freizeitaktivität. Nice to have, kein must have.
     
  7. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    6.266
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    N/A

    Hab ich auch nicht bestritten, aber deswegen ist dort das dicht an dicht, gedrängte zusammen stehen/sitzen ungefährlicher ?

    Die Verhältnismäßigkeiten stimmen hier einfach nicht... auf der einen Seite verbietet man das 1,5m auseinander sitzen, in einem gut belüfteten Raum, (Kino, Restaurant) aber auf der anderen Seite gibt es quasi null Regelung (außer der zu Tragenden Maske) in Bussen, Bahnen und U-Bahnen ? Finde den Fehler....

    Dann muss man in der Bahn oder im Bus halt auch für ordentliche Belüftung Sorgen und dann darf es da auch nur eine Maximale Anzahl an Personen drin geben....

    Dem ist aber nicht so, ich muss ja nur morgens mal in die Schulbusse hier schauen.... voll bis unter die decke quasi.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    130.983
    Zustimmungen:
    14.375
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Nein, aber unumgänglich. Ohne dem ÖPNV würde alles zusammenbrechen.
    Deswegen werden ja jede Haltestelle alle Türen geöffnet, ob jemand aussteigt oder nicht.
    Und die anderen warten dann auf die nächste Bahn die dann noch voller wird. Der Rest wartet dann noch nächstes Jahr.
    Deswegen fahren die jetzt auch "in Schichten" Die Schulen haben einen versetzen Schulbeginn.
     
  9. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    6.266
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    N/A
    Aber deswegen wird es nicht unproblematischer mit dem Infektionsrisiko

    Wird hier nicht gemacht.... da wird am Halt nämlich vorbei gefahren wenn da niemand steht...

    Also ist ein bis unters Dach gefüllter Bus OK, ein zu 2/3 gefülltes Kino aber nicht ? Dann muss man eben ÖPNV Fahren trotzdem eine Lösung finden, es kann nicht sein dass einmal, trotz Abstand, was verboten ist zur Zeit und auf der anderen Seite ist es wieder ok wenn es ""notwendig" ist. Entweder ist das Virus ein riesen Problem (wovon ich mal ausgehe) oder eben nicht. Aber dass es an Ort A) eines ist und an Ort B) dann wieder nicht da passt was nicht....

    Haben sie bei uns hier in der Gegend auch nicht... und Hilft dir auch nicht unbedingt im Ländlichen Raum, wo die Klassen auf Dörfer/Ortschaften aufgeteilt sind und dann fast eine ganze Klasse sich trotzdem in einen viel zu kleinen Bus quetschen muss...
     
    Creep und Wolfman563 gefällt das.
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    130.983
    Zustimmungen:
    14.375
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Das ist richtig, liegt daran das man den Nahverkehr kaputt gespart hat. Früher hatte man mehr als dreimal so viele Fahrzeuge/Bahnen. Heute fahren die nur im 15min Rhythmus und sind dann entsprechend voll, besonders eben zum Schulbeginn.
    Dann würde ich immer drücken. ;)
    Ich sage nicht das es OK ist sondern das es nicht änderbar ist. Man hat weder Busse/Bahnen noch Fahrer. Sobald Schienenersatzverkehr gefahren werden muss holen die sich Technik und Fahrer von sonst wo her. Die verfahren sich dann auch mal.