1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Geht EPG mit der VSTREAM?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von europool, 25. August 2004.

  1. europool

    europool Neuling

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo, habe die VStream mit neuestem Treiber und neuesten Software von der Website von KWorld.

    TV sehen und hören klappt prima. Aufnehmen direkt, mit Timer oder zeitversetzt geht auch prima.

    ABER: Ich bekomme keinen Videotext und EPG ist eher bescheiden.
    AUSSERDEM: Wenn ich EPG starte werden recht eigenartige Daten angezeigt und nach ein paar Sekunden stürzt das Programm ab.

    Wer kann dazu einen Tipp geben?

    Gruß aus Köln
     
  2. DCoder

    DCoder Neuling

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    1
    AW: Geht EPG mit der VSTREAM?

    Tausch die Karte um wenn es geht. Ich hab genau die gleichen Probleme. Der Teletext funktioniert nicht und das Teil schmiert laufend ab. Nach nem crash muss ich erst im Hardware Manager das Geräte auschalten und wieder einschalten damit der Treiber in der Lage ist wieder eine Frequenz einzustellen.

    Der Support ist genauso wie die Karte. Scheinbar können die dort nicht lesen, ich hab denen genau geschildert was die Probleme sind und die schicken mir dann eine 2.0 Beta Version der Software, die ich schon vor 2 Wochen von deren FTP geladen hab und das auch noch in der Mail erwähnt hab...auf die anderen Probleme sind die gar nicht erst eingegangen. heut hab ich nochmal ne Mail rausgeschickt, mal abwarten ...
     
  3. Killefitz

    Killefitz Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    1
    AW: Geht EPG mit der VSTREAM?

    Zur Lösung kann ich leider auch nicht beitragen. Habe die VSTREAM USB-Box von Kworld, ebenfalls mit den aktuellen Treibern 1.31 und der aktuellen Software 2.0. Leider musste ich die gleiche Problematik feststellen: EPG mit relativ bescheidenem Umfang und regelmäßigen Hängern der gesamten Anwendung und Teletext habe ich noch kein einziges Zeichen gesehen! In Hamburg ist zwar noch Probebetrieb, andere Anwender berichten jedoch hier im Forum, dass mit ihren DVB-T-Decodern diese Funktionen einwandfrei laufen. Insofern handelt es sich offensichtlich um Macken der Kworld Hard- bzw. Software. Kennt denn jemand eine USB-Lösung, die einwandfrei funktioniert?
     
  4. WernerHH

    WernerHH Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    16
    AW: Geht EPG mit der VSTREAM?

    Ich bin am verzweifeln... Vor der Installation des SP2 lief die Karte wunderbar. Danach fand der Scan kein einziges Programm mehr, also habe ich mir gedacht ich installiere die Software neu, was zur Folge hatte dass DVB Plus zwar startet aber DVTR nach kurzem Aufblinken sofort wieder verschwindet. Watt nu???
     
  5. sebanarz

    sebanarz Neuling

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Voglesberg
    AW: Geht EPG mit der VSTREAM?

    Mach das Service Pack 2 wieder runter oder warte auf ne neue Softwareversion! SP2 bringt eh nichts gutes mit sich!
     
  6. mcihael

    mcihael Silber Member

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    592
    Ort:
    WI
    Technisches Equipment:
    Digipal 2, Philips DTR 1000, Medion MD 29006, Artec T1
    AW: Geht EPG mit der VSTREAM?

    Hi,

    ich habe die Artec-Box (gleiche Hardware), bei der die Originalsoftware weder EPG noch Videotext kann. Mit ein paar Anpassungen der .inf-Dateien des Treibers kriegt man aber die TwinHan-Software zum Laufen - und die tut dann :)

    Gruß,
    Michael
     
  7. the-phoenix

    the-phoenix Neuling

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    10
    HILFE!!! Bitte...

    Habe auch ein Problem mit der V-Stream Karte!!:mad: Ich habe die software normal installiert...aber wenn ich jetzt auf den Fernseher klicke sollte es ja starte...aber ich bekomme eine Fehlermeldung:
    "Floating point division by zero."
    Auch nach einem Formatieren meines Rechners hat sich nichts geändert!!!
    Vielleicht könnt ihr mir ja helfen....:confused: ... liegt das an WinXP und SP2 ??
    und ich suche die homepage von dieser firma!! Will mal neue Treiber versuche aber ich finde keine!!!

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen....

    Danke schon mal...
    Jan
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2004
  8. MagnusHo

    MagnusHo Junior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Köln
    AW: Geht EPG mit der VSTREAM?

    Hallo Jan,

    leider sind die Treiber von V-Stream um es freundlich zu sagen schlecht. Leider kann ich Dir nicht sagen was genau das Problem bei Dir ist, aber ich schreibe Dir wie ich die Karte bei mir zum laufen bekommen habe.

    Wichtig ist (bis gegenteiliges behauptet wird), daß man WinXP mit SP1 hat. Mit dem SP2 lieg bei mir das DVB-Plus Programm nicht mehr (spash screen). Ob es mit der Firewall zu hat habe ich nie geprüft.

    Also WinXP - SP1
    Original-CD einlegen und die Treiber + DVB-Plus von dort (!) installieren.
    Danach von der V-Stream Seite den Patch für DVB-Plus auf V2.0 runterladen und installlieren.

    NICHT den Treiber! Dieser verursachte bei mir wieder das die ganze Karte wieder nicht lief :-(

    Wenn Du so vorgehst kannst Du wenigstens Fernsehen gucken. Ob Du mit den Originaltreibern bzw. DVB-Plus glücklich wirst ist aber eine andere Sache.

    Ich habe gerade mit sehr großen Interesse den Beitrag von Michael gelesen. Er hat es tatsächlich geschafft den Treiber der TwinHan Karte für die V-Stream zu verwenden.

    Das wäre dann eine super Lösung....

    Gruß
    Magnus
     
  9. radio

    radio Senior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    402
    Ort:
    Bremen
    AW: Geht EPG mit der VSTREAM?

    zur Erinnerung: Die treiber gibt es auch per anonymous ftp bei ftp.kworld.com tw.
    Mit einem ftp Programm wie leechftp zum Beispiel ist es ein leichtes die Treiber zu downloaden.
    Neu: Seit heute gibt es eine Version 2.1, update ca 2MB, Vollversion 66 MB
    Homepage ist http://www.kworld.com.tw/
     
  10. mcihael

    mcihael Silber Member

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    592
    Ort:
    WI
    Technisches Equipment:
    Digipal 2, Philips DTR 1000, Medion MD 29006, Artec T1
    AW: Geht EPG mit der VSTREAM?

    @Mangus: Wird Deine Karte im Gerätemanager als Multimedia-Gerät angezeigt oder als Netzwerkkarte (notfalls mal die Option "Ausgeblendete Geräte anzeigen" aktivieren)?
    Falls das Teil als Netzwerkkkarte eingebunden ist, dann hat man durchaus die Chance, durch geeignete Einstellungen der Windows-Firewall eine Verbesserung zu bewirken.

    Michael
     

Diese Seite empfehlen