1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Geht das ? LNB...

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von tube, 1. Mai 2003.

  1. tube

    tube Neuling

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Anzeige
    So zur Situation. Ich wohne hier in einen Haus, 2 Eingänge 8 Eigentumswohnungen. 2 Satelittenschüsseln auf dem Dach. Eine ist neueren Datums (2 LNB dran) analog. Und die andere ist asbachuralt (1 LNB dran). Man darf hier keine eigene Schüssel montieren. An der neuen Schüssel hängen fast alle Eigentümer dran. An der alten ist noch ein Anschluss vergeben für den Nachbareingang. Ich wollte gerne digital haben. Kann man den alten Spiegel weiter benutzen (80cm Durchmesser)? Der LNB sollte ein neuer sein bloss welcher ? Ich brauche 2 digital Anschlüsse und einen der eben analog ist. Es gibt da diese Quadro LNB's 2 digital und 2 analog. Kann der LNB das gleichzeitig empfangen oder nicht?

    Wer kann mir da mal einen Rat oder Tipp geben.

    Danke tube
     
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Hi,

    analog oder digital ist dem LNB egal, es geht um den Bandabschnitt. Das LNB muss von 10,7 -12,75 GHz gehen.
    Du braust zwei Quadro LNB's ( wenn es Astra und Hotbird sein soll ),und diese austauschen.

    Du musst aber aufpassen, Du braust ein Quadro LNB, bei dem die 4 Ausgänge streng getrännt sind ( es gibt auch Quadro LNB's, an die die Receiver gleich angeschlossen werden können, aber nur bis 4 Teilnehmer )bei mehr geht es nur mit Matrix.

    Dann braust Du eine neue Matrix, mit ( wenn alle Hotbird sehen wollen ) , mit 9 Eingängen und soviel Ausgängen, wie Receiver angeschlossen werden sollen. Auch die Kabel dürften wohl nicht reichen, musst dan wohl noch 4 Kabel von der Schüssel zur Matrix einziehen.
    Die 80'er Schüssel ist von der Grösse her OK, wenn sie jedoch verformt ist, oder gerostet ist, dann besser austauschen, ansonsten aber nicht.

    digiface

    <small>[ 01. Mai 2003, 23:10: Beitrag editiert von: digiface ]</small>
     
  3. tube

    tube Neuling

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Ich muss mal mit den Nachbarn reden ob die diese Schüssel noch in Anschpruch nehmen. Reicht es wenn ich einen LNB installiere oder müssen es 2 sein ? Bekommt man bei Astra nicht alle Programme ? Welche LNB's sind denn gut ?
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Wenn keiner mehr den anderen Satelliten empfangen will, wird es natürlich auch erheblich billiger.
    Machbar ist das natürlich.

    Gute LNB Hersteller sind: MTI, ALPS, Sharp...

    Blockmaster
     
  5. Fulli1

    Fulli1 Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    31
    Ort:
    bei OS
    @tube
    Hi!
    So was Ähnliches habe ich gerade gemacht. In eine 12(!) Jahre alte Schüssel ein Quattro-LNB (50.-), 50m Sat-Kabel (25.-), 5in/4out-Multischalter mit Netzteil (50.-), 10 F-Stecker und einen Receiver (SEG aus dem Saturn für 99.-). Macht ca. 230.- und du kannst 4 digitale oder analoge Receiver anschließen. 2 Satelliten anzusteuern wird mir zu aufwendig, da ich die Löcher in Decken/Wänden dann auf 8 Kabel aufbohren müsste. Vielleicht wird später noch aufgerüstet, momentan reicht's.
    MfG
    Fulli1
     

Diese Seite empfehlen