1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gehaltserhöhung

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Lechuk, 7. Mai 2010.

  1. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Anzeige
    Würden mehr faule Arbeitslose in Arbeit kommen, könnte Frau Dr. Bundeskanzler/in eine höher ausfallende Erhöhung einstreichen.
    Oder anders, dann kann sie sich endlich auch mal was leisten, jeder der 334 € im Monat bekommt weiß wie üppig man davon leben kann.

    Bundesregierung genehmigt sich Gehaltserhöhung

    Wenigstens hat man einen Grund gefunden.
     
  2. Eraz

    Eraz Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Gehaltserhöhung

    Ich muss ehrlich sagen ich finde das Gehalt der bundeskanzlerin angemessen wenn man überlegt, was entsprechende Personen in der freien Wirtschaft bekommen.
     
  3. koelnerx1000

    koelnerx1000 Senior Member

    Registriert seit:
    25. August 2004
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Gehaltserhöhung

    Die sollten auch sparen, die verfügen über soviele Nebeneinkünfte , da brauchen die das Gehalt als Politiker gar nicht, nur die Nebeneinkünfte von denen werden nicht offengelegt!
     
  4. koelnerx1000

    koelnerx1000 Senior Member

    Registriert seit:
    25. August 2004
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Gehaltserhöhung

    Hab was gefunden hier einige Nebeneinkünfte von Politikern
    2009:
    1. Riester, Walter (SPD) – mindestens 144.500 €
    2. Brandner, Klaus (SPD) – mindestens 129.500 €
    3. Hübner, Klaas (SPD) – mindestens 120.000 €
    4. Fuchs, Dr. Michael (CDU/CSU) – mindestens 109.500 €
    5. Müller, Dr. Gerd (CDU/CSU) – mindestens 96.000 €
    6. Glos, Michael (CDU/CSU) – mindestens 91.000 €
    7. Kramme, Anette (SPD) – mindestens 89.000 €
    8. Böhmer, Dr. Maria (CDU/CSU) – mindestens 84.000 €
    9. Hintze, Peter (CDU/CSU) – mindestens 84.000 €
    10. Heinen, Ursula (CDU/CSU) – mindestens 84.000 €
    Daher könnten die doch komplett von der Wirtschaft bezahlt werden!
     
  5. AW: Gehaltserhöhung

    Was entspricht "Bundeskanzlerin" in der Wirtschaft?

    Also quasi staatlich Bezüge streichen.:)
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Gehaltserhöhung

    Was hält dich oder andere davon ab, ebenfalls Nebeneinkünfte zu akquirieren?
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Gehaltserhöhung

    ... davon abgesehen sind 2% Lohnerhöhung nach 8 Jahren (laut der Meldung) alles andere als unverschämt. Denn allein die Inflationsrate ist höher.
     
  8. LucaBrasil

    LucaBrasil Platin Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    406
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SHARP LC42XL2E
    Technisat Digicorder HD K2
    AW: Gehaltserhöhung

    Wieder mal 'ne Neiddebatte lostreten? :rolleyes: Ich finds völlig angemessen.
     
  9. AW: Gehaltserhöhung

    Im Normalfall der Chef.
    Bei der Latte von Nebenbeschäftigungen kann er von einer Erfüllung der Hauptätigkeit nicht mehr ausgehen und wird zumindest seine für Nebentätigkeiten erforderliche Genehmigung verweigern.:)
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Gehaltserhöhung

    Und? Muss man sich halt 'nen Job suchen, bei denen man dementsprechend Nebentätigkeiten ausführen darf.

    Aber es ist halt viel leichter, es denen zu neiden, die das können/dürfen. ;)
     

Diese Seite empfehlen