1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gehackter BR-Player?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Seymour, 31. Oktober 2010.

  1. Seymour

    Seymour Neuling

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Huhu,

    kennt hier jemand zufällig einen gängigen BluRay-Player, für den es bereits einen Firmware-Hack gibt, der die User Restrictions aufhebt?

    Also so dass man sich die vorgeschaltete Werbung, Raubkopierer-Spots etc nicht angucken muss, sondern jederzeit vorspulen kann, Audiosprachen jederzeit mit der FB umschalten etc?

    Ich hab so was für meinen alten Panasonic S-42, aber langsam wär es Zeit umzusteigen.

    Ist auch egal, wenn es das Gerät nur noch gebraucht gibt - dagegen hab ich weniger als gegen diese restrictions.
     
  2. eraser4400

    eraser4400 Senior Member

    Registriert seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Gehackter BR-Player?

    Nö !
     
  3. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Gehackter BR-Player?

    Ich glaube du bist hier für Deine Frage im falschen Forum unterwegs...
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.463
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Gehackter BR-Player?

    Ich glaub für Blu ray Player gibts da noch nicht so viel wie für DVD Player, leider.
     
  5. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Gehackter BR-Player?

    Die einzigen, die mir hier bekannt sind, sind die LG Player mit Firmwareversion für den chinesischen Markt. Deutsche Menüs kannst du dann natürlich nicht erwarten.
     
  6. Username

    Username Senior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2003
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Gehackter BR-Player?

    In welchem Forum soll man denn diese Frage stellen?
     
  7. Yappa

    Yappa Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    13.153
    Zustimmungen:
    176
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080HD SSSC
    Antenne: Kathrein CAS 75 - Multischalter: Kathrein EXR 2908
    LNB: Kathrein UAS 585 (Astra 19,2) & UAS 584 (Hotbird 13,0)
    Kabelanschluss: KDG
  8. Cancun

    Cancun Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Gehackter BR-Player?

    Deswegen hab ich da ja auch zuerst gepostet ;-)
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.463
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Gehackter BR-Player?

    Dann müsste man mal schauen ob man die Firmware nicht aufgebort bekommt. (um die deutsche Sprache dort einzubauen). ;)
     
  10. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Gehackter BR-Player?

    Die Auswahl ist Chinesisch und Englisch. Denke mal mit einem englischen OSD kann man auch leben.
     

Diese Seite empfehlen