1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gehackte Fritz!Boxen: Erstes Update für Kabel verfügbar

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. Februar 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.012
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Im Fall um die gehackten Fritz!Boxen von AVM steht nun auch ein erstes Update für Kabel-Modelle bereit. Als erster Anbieter hat Kabel Deutschland nun damit begonnen, die Sicherheitslücke in den Routern zu schließen. Unitymedia Kabel BW lässt sich noch Zeit.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    1.362
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2014
  3. Jaral

    Jaral Junior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Gehackte Fritz!Boxen: Erstes Update für Kabel verfügbar

    Das stimmt so nicht.
    Das war die erste Meldung, die Nutzer von myfritz auch per Mail erhalten haben.

    AVM hat dann aber ein Update veröffentlicht (FritzOS 6.0.3) und erneut eine Mail versendet, in der man darauf hingewiesen hat, bitte das Update einzuspielen.

    Die Mail endet damit, dass man anschließend den Fernzugriff wieder wie gewohnt verwenden könne.

    Mit Benutzernamen und Passwort käme man ja weiterhin in die Box... Warum also ein Update, wenn es nie eine Sicherheitslücke gab?
     
  4. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    13.527
    Zustimmungen:
    3.062
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Gehackte Fritz!Boxen: Erstes Update für Kabel verfügbar

    ...
     
  5. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    1.362
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    AW: Gehackte Fritz!Boxen: Erstes Update für Kabel verfügbar

    Das ist natürlich richtig!:winken:
     
  6. b-zare

    b-zare Silber Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    VU+Duo²
    Heute vormittag (5.3.) hat auch UPC Österreich offiziell die Kunden per Mail angeschrieben: Systemupdate per Menü + neue Passwörter

    Scheinbar hat es fast 2 Wochen gedauert, bis der Support die von AVM zur Verfügung gestellten Updates freigegeben hat.
     

Diese Seite empfehlen