1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

gegrappte mpegs bearbeiten

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Knuthy, 12. April 2002.

  1. Knuthy

    Knuthy Junior Member

    Registriert seit:
    31. März 2002
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hi

    Welche Soft eignet sich am besten um die gegrappten MPEG's nach zu bearbeiten ?
     
  2. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Kommt ganz darauf an, was es mal werden soll sch&uuml

    DVD2SVCD
    TMPGEnc in Verbindung mit DVD2AVI
    Vidomi

    Gruß
    Angel

    <small>[ 12. April 2002, 17:58: Beitrag editiert von: Angel ]</small>
     
  3. Knuthy

    Knuthy Junior Member

    Registriert seit:
    31. März 2002
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Berlin
    Hi Angel

    joo, hab ich auch hier. Ist gut um DVD's zu rippen
    und zur Mpeg kompremierung.
    Mir geht es hauptsächlich darum: "Werbung und nach
    Timeraufnahmen,Anfang und Ende zu beschneiden.
    Das soll's im ganzen bringen, und natürlich habe ich keine Lust Stundenlang den Film einzuscannen nur um ein oder zwei Minuten zu entfernen.

    ... hätte ja sein können das ich ein entscheidenes
    Programm übersehen habe :-(
     
  4. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    "Merge & Cut" funzt auch mit den MPEG-Tools von TMPGEnc winken

    Gruß
    Angel
     

Diese Seite empfehlen