1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gegenwind wegen Schließung einer Volksschule in Linz

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von doldo, 27. Juli 2014.

  1. doldo

    doldo Senior Member

    Registriert seit:
    5. September 2007
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    VU+ DUO
    Anzeige
    ev. sind auch ein paar Österreicher hier! (wobei, passiert auch in Deutschland)

    In Linz/Urfahr soll eine öffentliche VS geschlossen werden, der jahrelang Geld bzgl. Sanierung nicht gewährt wurde.
    Jetzt soll stattdessen eine Privatschule für privilegiertere hinkommen, was grundsätzlich nicht verwerflich ist.
    Jedoch wird diese Privatschule mit 1/3 (2,3Mio€) aus Steuergeldern der Stadt Linz finanziert (und für die öffentliche VS gab’s nie Geld), weiters wurde das eine Woche nach Ferienbeginn bekanntgegeben...weil man hier mit weniger Gegenwind rechnete!

    Falsch gedacht!!!!

    Bekannt wurde es in der ersten Ferienwoche in den OÖ Nachrichten Einigung über den Bau von internationaler Volksschule | Nachrichten.at

    Jetzt gibt es einen Facebook Initiative https://www.facebook.com/ElterninitiativeMengerschule?fref=ts
    Eine Webseite Elterninitiative - Initiative zur Standorterhaltung der VS40 - Mengerschule

    Und es gab schon eine Folgeartikel in den OÖ Nachrichten, Krone, usw (auch der ORF hat schon einen Bericht gedreht...den die lokalen Politker schon verhindern wollten)
    Eltern protestieren gegen Abriss der Mengerschule | Nachrichten.at

    Treffen mit der lokalen Politik stehen auch schon am Plan!

    Dazu wäre aber Unterstützung notwendig: Online Petition Initiative zur Standorterhaltung der Volksschule 40 Mengerschule - Petitionen24.com
    Wer unterstützen möchte, bitte liken und in der Petition eintragen!

    Wenn ihr euch fragt, was geht mich das an, hat ihr Recht! Es geht hier aber auch um die Art und Weise wie Politik heute funktioniert, es werden Dinge hinter verschlossenen Türen beschlossen, und zwar nicht zum Wohle der Wähler sondern fungieren die Parteien lediglich als Handlanger der Wirtschaftsbosse. Sowas kann/darf man sich in einem Rechtsstaat nicht gefallen lassen. Und es soll auch zeigen, dass mit organisiertem Widerstand auch etwas bewirkt werden kann. (außerdem ist 2015 ein Wahljahr in OÖ)
    Danke!
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Gegenwind wegen Schließung einer Volksschule in Linz

    Stadtratssitzungen sind öffentlich. Das wird in Ö nicht anders sein.
    Die Tagesordnung wird ebenfalls öffentlich bekanntgegeben. Amtsblatt oder örtliche Presse.
    Wen die Bürger nicht hin gehen, und erst später wach werden. Pech.
     
  3. doldo

    doldo Senior Member

    Registriert seit:
    5. September 2007
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    VU+ DUO
    AW: Gegenwind wegen Schließung einer Volksschule in Linz

    das ist ja das Ding, es wurde noch in keiner Sitzung beschlossen!
    die letzte war Anfang Juli, da wurde es noch nicht behandelt, die nächste ist Anfang September...

    Es kam einfach per Zeitungsartikel in die Medien, darum wehren wir uns ja, damit es in der September-Sitzung nicht zu Beschluss kommen wird!
     

Diese Seite empfehlen