1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Geeigneter Premierereciever mit EPG?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von alpenfreund, 1. Juli 2005.

  1. alpenfreund

    alpenfreund Neuling

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    19
    Anzeige
    mein Receiver Technisat DIGITAL PK hat kein geeignetes EPG,obwohl von Premiere im Dezember geliefert,welcher preiswerte Receiver erfüllt die Voraussetzungen und wie lange vorher in Tagen kann man das Programm per Timer programmieren,hat man dann trotzdem Probleme mit lfd. wechselnden Optionen,wer hat Erfahrungen und gibt mir einen ernstzunehmenden Tipp.
    übrigens Premiere schreibt sinngemäß: die Fachabteilungen prüfen betreffs Programmiermöglichkeit,Lösung wann noch ungewiss.:confused:
     
  2. Arno.Nym

    Arno.Nym Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Stuttgart/Sifi
    AW: Geeigneter Premierereciever mit EPG?

    Dass der Technisat DIGITAL PK kein gutes EPG haben soll, ist mir unverständlich.
    Technisat hat ja ein geradezu vorbildliches EPG.

    Welcher Art ist denn das EPG-Problem, kannst Du das mal näher erklären?
     
  3. alpenfreund

    alpenfreund Neuling

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    19
    AW: Geeigneter Premierereciever mit EPG?

    Danke für Antwort,
    Premiere sportportal zeigt an :02.07 keine weiteren programminformationen ,also nichts
    Premiere sport :03.07 programmanzeige aber ohne optionen!, weitere Tage keine programminformationen
    Premiere start zeigt an bis 5.7.
    Premiere kundenservice schrieb mir:... Modell technisat Digital Pk erfüllt diese Voraussetzungen(EPG) momentan nicht.
     
  4. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Geeigneter Premierereciever mit EPG?

    Soweit ich weiß gibt es derzeit nur 3 "geeignet für Premiere" Receiver, die für Premiere Sport bzw. das Sportportal mehr als die laufende und folgende Sendung in einem EPG anzeigen.

    Das sind zum einen die beiden Festplattenreceiver Humax PDR 9700 und Humax iPDR 9800.

    Zum anderen die DBox2 aber nur mit der Linux Software/GUI Enigma.

    Ansonsten gilt wohl das, was die Hotline verkündet. Auf Option 1 des Sportportals läuft immer die wichtigste Fussball-Sendung und auf Option 2 immer die wichtigste Nicht-Fussball-Sendung (z.B. bei Formel 1 das Supersignal). So könnten die meisten Kunden doch das aufnehmen und programmieren, was sie wollen, indem sie den Receiver einfach auf der entsprechenden Option (1 oder 2) stehen lassen.
    Option 1 und 2 seien fest, d.h. es sind immer dieselben Feeds und die sind auch immer belegt.
     
  5. Arno.Nym

    Arno.Nym Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Stuttgart/Sifi
    AW: Geeigneter Premierereciever mit EPG?

    Hallo alpenfreund,

    Die von Dir geschilderten Probleme haben leider die meisten anderen Premiere Kunden leider auch.:confused:

    Klar es hilft Dir nicht weiter, ist aber bei anderen Receivern das selbe Problem.:rolleyes:
     
  6. Lapidis

    Lapidis Junior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    28
    AW: Geeigneter Premierereciever mit EPG?

    Mit der Dreambox und eines selbst kompilierten CVS Image geht der Private-EPG von Premiere auch.
     

Diese Seite empfehlen