1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

geeignete Monitore für DigiTV

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Carlson, 15. November 2006.

  1. Carlson

    Carlson Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    ... sssssswutsch, pfff ... :wüt:

    Das waren gestern Abend die letzten Töne unseres Fernsehers. Nach dem "Gesetz der Niedertracht" passiert soetwas natürlich immer dann, wenn der Film spannend wird. Kurzentschlossen habe ich den Kasten durch meinen alten Herkules-Monitor ersetzt (Der hat hinten noch so eine hübsche Taste zum Umschalten: RGB/YMCK.). :D

    Nun suche ich ein neues ordentliches Gerät. Die Signale bekomme ich von:
    a) der SAT-Anlage (wahlweise Astra oder Hotbird) über den Digital-Receiver
    b) aus dem Internet über die Set-Top-Box
    c) als Live-Stream über den Computer
    d) von einem DVD-, Video- oder Festplattenrekorder.

    Das Alles macht für mich eine weitere zusätzliche Möglichkeit zum Empfang von terrestrischen Sendern überflüssig. :LOL:

    Bei meinen heutigen Recherchen, auch hier und in anderen Foren mußte ich feststellen, daß ich mich da voll im Trend bewege: Die Mehrzahl der TV-Benutzer scheint den Empfangsteil des Fernsehers kaum noch zu gebrauchen.
    Durch den Zufall mit dem alten Herkules-Monitor angespornt suchte ich heute also nach einem Monitor wie ich mir diesen vorstelle (und wie dieser m.M. nach auch für die Mehrzahl der Digi-TV-Gucker am besten wäre):

    ... 16:9 ... 100 Hz ... ... ordentlicher Soundausgang ... Hoch- und Niederfrequenz-Eingang ... kein!!! integriertes Empfangsteil ... :)

    Sowas wäre doch optimal, oder?
    Seltsamerweise kann ich auf dem Markt nichts finden!
    Habe ich hier etwas übersehen? :confused:

    Viele Grüße,
    Carlson.
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.038
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: geeignete Monitore für DigiTV

    Sowas gibt es schon, aber nicht für den Consumer Bereich.
    Um es kurz zu machen: Monitore sind zu teuer und zu schlecht für's TV schauen. Echte Fernseher sind dagegen speziell auf TV Bild getrimmt und bringen dementsprechend mehr.
     
  3. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: geeignete Monitore für DigiTV

    für mich die ideale lösung ist mein toshiba 37wl58p!

    hat zwar tunerteil, aber über scart bzw hdmi hängen satreceiver drann und der pc ist mittels monitirverbindung und ebenfalls hdmi über graifkkarte (für streams monitorverbindung, für pc sat karte und dvb über hdmi) verbunden.

    und sobald blue ray brenner für pc halbwegs leistbar (ist für mich um die € 300 - 450) sind kommt die auch noch in den pc und von dort an lcd! (vor allem deswegen da stand allone blue ray player wohl noch einige zeit über dem preis von pc blue ray brenner, die natürlich auch abspielen können, liegen werden)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2006

Diese Seite empfehlen