1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gebührenverschwender ARD und ZDF

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Satnutzer, 30. August 2012.

  1. Satnutzer

    Satnutzer Junior Member

    Registriert seit:
    13. August 2012
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    GEZ wird zum Rundfunkbeitrag: So verschleudern ARD und ZDF unsere Gebühren - Kino & TV - FOCUS Online - Nachrichten

    Ohne Worte sowas!
    Wann wird dem ENDLICH mal ein Riegel Vorgeschoben?
    Kann nicht sein ,dass die immer Teurer werden und immer weniger Leistung bringen.
    Wird Allerhöchste Zeit das dem mal ein Riegel vorgeschoben wird!!!
     
  2. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Gebührenverschwender ARD und ZDF

    1. hat die KEF denen schon oft genug einen Riegel vorgeschoben.
    Unter anderem Entlassung von Mitarbeitern beim ZDF.
    Und ob die KEF bei der nächsten Gebührenrunde dieselbe Höhe ansetzt wie ab 2013. ist auch noch nicht sicher.

    2. sollte man einen Focus Bericht nicht einfach so schlucken.
    Allein deswegen, weil der Focus gegen die tagesschau App vorgeht und somit eh nicht seriös Berichten wird.
    Allein die ewige Lüge, der ÖRR würde durch den neuen Rundfunkbeitrag, massig "mehr geld" haben zeugt nicht gerade von einer seriösen Berichterstattung.
    Dazu werden Sachen kritisiert, die nicht die Schuld des ÖRR sind.
    Die kleinen Dritten können NUR von den Ländern selbst abgeschafft werden.
    Und das die Digitalkanäle Wiederholungen zeigen, ist auch auf den Mist der Politik gewachsen.

    Auch das Rententhema wird nicht besser, wenn man es noch 500 mal wiederholt.
    Der ÖRR bezahlt denjenigen die Rente die NICHT in die abgeschlossenen Versicherungen fallen. Da es die zu der Zeit noch nicht gab ;).
    Schon seit Jahren haben die ÖRR Anstalten Versicherungen für ihre Mitarbeiter abgeschlossen. Der ÖRR zahlt somit in Zukunft da gar nichts mehr.
    Ist übrigens in großen Firmen gang und gäbe.

    Aber davon kein Wort vom Focus. Liegt wohl daran, dass man dann nicht mehr so auf den Putz hauen kann :).

    Lediglich Sportrechte und hochbezahlte Promis sind Punkte, die man wirklich dem ÖRR anlasten und kritisieren kann.
    Aber mal ehrlich, wer würde den ÖRR nicht kritisieren, wenn er die großen Veranstaltungen nicht mehr überträgt? ;).


    3. gab es das Thema schon oft genug. Und ob das in den "SMalltalk" gehört, kann man auch anzweifeln...
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2012
  3. Theo.Lingen

    Theo.Lingen Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Gebührenverschwender ARD und ZDF

    Focus, BLÖD und andere schießen jetzt aus allen Rohren.

    Ist der ÖR mit seinem attraktiven Webangebot doch unliebsame Konkurrenz.

    Die wollen Geld mit ihren Inhalten verdienen. Daher wird nun gegen die Konkurrenz geschossen, was das Zeug hält.

    Wo sind eigentlich die ausführlichen Berichte darüber, dass Internetsuchmaschinen-Anbieter zukünftig Zwangsabgaben an die Verlage zahlen sollen?
     
  4. Satnutzer

    Satnutzer Junior Member

    Registriert seit:
    13. August 2012
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Gebührenverschwender ARD und ZDF

    Alles was dort drinsteht ,ist die Bittere Wahrheit,Leider:(
    Traurig aber wahr.
     
  5. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Gebührenverschwender ARD und ZDF

    Ich hatte doch aufgelistet, was dort eben NICHT die Wahrheit ist.
    Einfach mal selbst richtig informieren. :winken:


    Und ich bleib dabei.
    Es braucht hier nicht die nächste "Der ÖRR ist doof, unnötig, *******, unnnötig, dumm, nur blablabla" Diskussion. Die schon xmal geführt wurde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2012
  6. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.204
    Zustimmungen:
    288
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Gebührenverschwender ARD und ZDF

    Leider hat das ZDF sein attraktives Webangebot mit der Neugestaltung völlig zerschossen. Früher war die Seite übersichtlich und intuitiv zu bedienen, diese neue Seite im Möchtegern-iPad-Style hingegen ist eine totale Katastrophe. Allein die Programmvorschau mit den Balken ist völlig unübersichtlich. Das war eher ein Schritt zurück als nach vorne.

    Dass die üblichen Verdächtigen jetzt langsam zu schreien anfangen war ja abzusehen. Gerade die Zeitung mit den vier Buchstaben wird in den nächsten Monaten sicher noch den ein oder anderen Bericht über Gebührenverschwendung raushauen. Sicher wird allein beim riesigen Verwaltungsapparat und Jauchs "Gremien voller Gremlins" einiges unnötig verschleudert, aber das ist doch nichts neues. Sich drüber aufregen bringt auch nichts, weil sich da eh nichts ändert.
    Wobei ich persönlich in den letzten Monaten immer öfter irgendwelche Öffi-Sender einschalte als früher. Und das obwohl ich bis zur Rente noch über 40 Jahre hab. :D
     
  7. Theo.Lingen

    Theo.Lingen Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Gebührenverschwender ARD und ZDF

    Es ist gerade nicht die bittere Wahrheit.

    Die bittere Wahrheit ist, dass der ÖR den Verlegern ein Dorn im Auge ist.

    BLÖD und Focus schießen gegen die Tagesschau-App, weil sie ihren Mist gegen teures Geld verkaufen wollen.
     
  8. Satnutzer

    Satnutzer Junior Member

    Registriert seit:
    13. August 2012
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Gebührenverschwender ARD und ZDF

    Alles Richtige steht in dem Artikel,dem auch nichts Hinzuzufügen ist.
    Finde den ÖR nicht Doof,er hat seine darseinsberechtigung.
    Aber was diese mit den Geldern machen ist einfach ein Fass ohne Boden.
    Die Spartenkanäle sollten ohnehin alle Eingestellt werden.
    Ausserdem Dachte ich Theo.Lingen sitzt immernoch bei MC Donalds rum und zieht sich seinen 20.BigMäc Diese Woche rein.:eek:
     
  9. Theo.Lingen

    Theo.Lingen Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Gebührenverschwender ARD und ZDF

    Wie kommst Du denn auf das schmale Brett?

    Ich bin nie länger als 30 Minuten im Restaurant.
     
  10. Satnutzer

    Satnutzer Junior Member

    Registriert seit:
    13. August 2012
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Gebührenverschwender ARD und ZDF

    Ich musste bisher kein Teures Geld für Nachrichten von BLÖD? Wer ist das? Kenne nur Bild und Focus Zahlen müssen.
    Das sind Unwahrheiten.
     

Diese Seite empfehlen