1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

GB: Sony produziert blindenfreundliche TV-Geräte

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. Juli 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.230
    Anzeige
    Sonys neue Bravia-Serie bietet jetzt die Möglichkeit, auf eine Blindentonspur zuzugreifen. Diese so genannte Audio Description-Spur beschreibt mit einer Erzählerstimme das visuelle Geschehen in Filmen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: GB: Sony produziert blindenfreundliche TV-Geräte

    nicht schlecht, ich habe blinde bekannte denen sollte ich das mal sagen
     
  3. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: GB: Sony produziert blindenfreundliche TV-Geräte

    Und was ist daran neu?

    Fernsehgeräte mit Zweikanalton-Empfang (nichts anderes ist das doch) gibt es schon seit über 20 Jahren. Na gut, bei "modernen" Fernsehern wurde die Sprachauswahltaste in den letzten Jahren oftmals eingespart und die Funktion in Untermenüs versteckt.
     
  4. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.415
    AW: GB: Sony produziert blindenfreundliche TV-Geräte

    Kann man bei dem Gerät dann auch das Bild abschalten? Ich meine, ein blinder Mensch braucht doch dann kein Bild, oder?
     
  5. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: GB: Sony produziert blindenfreundliche TV-Geräte

    In der Tat eine berechtigte Frage.

    Mein Bekannter hat einen Fernseher nur für den Besuch. Das Ding geht nie an, wenn er alleine ist. Da hört er seine Filme einfach über den Receiver + Anlage.
    Die Crux bei den Sony-Geräten wird wohl sein das man von vorne herein diese Tonspur automatsich aktivieren kann, wenn sie gesendet wird.

    Bei uns wird - außer beim ZDF - meist alles auf eine Tonspur geklatscht, sodass der Film dann komplett mono ist.
     

Diese Seite empfehlen