1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gastherme Vaillant EcoTec VC - wie Wasser nachfüllen

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von usercb, 25. Dezember 2009.

  1. usercb

    usercb Junior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mir gedacht, daß mir vielleicht jemand eine Antwort geben kann. Seit ein paar Tagen haben wir endlich eine Gastherme (Vaillant EcoTec VC). Die Firma ist dann gleich in Betriebsferien gegangen, sie hatten die Therme mit Wasser gefüllt. Eine Einweisung soll ich im Januar erhalten.

    Leider tropft an ein paar Stellen der Heizkörper Wasser. Der Anzeigedruck ist zwar noch im grauen Bereich, aber innerhalb der zwei Tage um ein Drittel zurückgegangen. Zur Sicherheit wollte ich gern wissen, wie ich Wasser nachfüllen kann. Also in die Betriebsanleitung geguckt. Da steht, daß man einen Kaltwasserschlauch an den Füllhahn anschließen soll. Ja, aber einen Füllhahn sehe ich an der Anlage nicht. Ich weiß nun nicht, ob der zur Ausführung gehört, sie also vergessen haben, den anzuschließen, oder ob ich selbst einen "besorgen" muß. Der Anschluß an der Anlage ist mir einer Kappe auf Gewinde geschraubt verschlossen und die Kappe ist heiß. Nun "traue" ich mich nicht wirklich, die Kappe einfach zu entfernen, um einen Hahn anzubringen. Kommt dann Wasser heraus? Muß ich vorher etwas absperren? So genau ist die Betriebsanleitung nicht, da in dieser ja der Füllhahn vorausgesetzt ist.

    Da ich absoluter Neuling bezüglich Thermen bin, möchte ich lieber vorsichtig sein. Vielleicht kennt sich einer von Euch aus und kann mir eine Antwort dazu geben. Danke!!!!
     
  2. siggi60

    siggi60 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Imperial Satbox HD + ILTV Firmware
    AW: Gastherme Vaillant EcoTec VC - wie Wasser nachfüllen

    Ist bei dem besagtem Teil ein Knauf in der Nähe oder ein Vierkant? Wenn ja ist es die Nachfüllstelle. Eigentlich solltest du den Deckel ohne Gefahr abnehmen können, aber wenn ein "Fachbetrieb" eine Heizung installiert und da Wasser austritt, dann wäre ich auch vorsichtig :)
    Hmmh, wo tritt denn das Wasser aus? Sollte das an den Entlüftungsventilen sein, dann sind es wohl Automaten die auch selbst abdichten. Evtl. mal an den Teilen dann etwas mehr zudrehen.
     
  3. usercb

    usercb Junior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Gastherme Vaillant EcoTec VC - wie Wasser nachfüllen

    Danke für die Antwort. Ich habe leider nichts entdeckt.

    Ich kann nur zeigen, wie es von unten aussieht mit dem Link der Bedienungsanleitung, nur daß meine Therme ohne Warmwasserspeicher ist. Wenn jemand gucken würde/möchte (pdf-Datei).

    http://www.vaillant.de/stepone2/data/downloads/59/47/00/Bedienungsanleitung_ecoTEC_plus.pdf

    Seite 9, Abb. 4.3 zeigt die Ansicht von unten. Und der Anschluß zum Nachfüllen müßte doch die Kappe auf der rechten Seite sein, dachte ich (da wo der Pfeil von Nr. 4 hinzeigt). Aber ein Füllhahn, was ich unter einem Hahn verstehe, ist nicht dort dran. Auch an keiner anderen Stelle gefunden.

    Normalerweise probiere ich einfach aus, was technische Geräte betrifft, aber in diesem Fall ist es mir doch zu unsicher.
     
  4. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.653
    Zustimmungen:
    2.813
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Gastherme Vaillant EcoTec VC - wie Wasser nachfüllen

    Zuerst musst du die Leckagen an den Heizkörpern beseitigen.

    Ein Füllschlauch gehört meinem Wissen nach nicht zu einer Therme, den muss man sich selbst besorgen. Ist aber kein Problem, ein ausreichend langes Stück Gartenschlauch mit mit passenden Verbindern an Therme und Wasserhahn (habe bei mir einen mit Gardena-Klicker und passendem Überwurf 1/2" versehen).

    Die Kappe und die Leitungen an der Therme sind bei deren Betrieb heiss, das ist normal wenn die Anlage läuft.

    In der Regel befindet sich in der Nähe, eigentlich direkt hinter dieser Kappe ein Ventil. Das muss abgesperrt bleiben, bis der entlüftete (wichtig) Kaltwasserschlauch von der Füllstelle angeschlossen ist.
    Danach dieses Ventil öffnen und im Anschluss den Kaltwasserhahn nur leicht öffnen und langsam so lange Wasser nachfüllen, bis der Druck im System wieder stimmt.

    Der von dir erwartete "Wasserhahn" ist hier ein Kugelventil, welches im Betrieb geschlossen ist und bei Drehung um 90° bereits vollkommen geöffnet wird.
    Auf den Bildern in der Anleitung (Abb 4.3) sieht es so aus, als wenn es zwei Füllstellen an der Anlage gibt. Die entsprechenden Ventile lassen sich mit einem Inbusschlüssel öffnen und schließen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Dezember 2009
  5. usercb

    usercb Junior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Gastherme Vaillant EcoTec VC - wie Wasser nachfüllen

    Danke für die Hilfe. Das Auffüllen hat gut geklappt.

    :winken:
     
  6. siggi60

    siggi60 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Imperial Satbox HD + ILTV Firmware
    AW: Gastherme Vaillant EcoTec VC - wie Wasser nachfüllen

    Wo tropft das Wasser denn bei den Heizkörpern?
     
  7. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.653
    Zustimmungen:
    2.813
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Gastherme Vaillant EcoTec VC - wie Wasser nachfüllen


    Gerne doch.
     

Diese Seite empfehlen