1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Garantiekarte TechniSat Reciever

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von dvb wolfi, 4. August 2006.

  1. dvb wolfi

    dvb wolfi Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    446
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    60er Balkonschüssel
    TechniSat DigitSat 1 bzw. MF4-S
    HTPC mit MythTV
    Telekom MR300
    Anzeige
    Mir ist grade aufgefallen daß beim Technisate Reciever ne Garantiekarte dabei war, die man an Technisat mit seinen Angaben schicken soll. Ist das wirklich nötig um die gesetzlich vorgeschriebene Garantie zu bekommen ? Die Garantiedarf doch eigentlich nicht an Bedingungen geknüpft sein oder ? Außerdem müssten die doch über arena eh meine Daten haben hmmm
     
  2. Mr.Blue

    Mr.Blue Silber Member

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    703
    AW: Garantiekarte TechniSat Reciever

    ich musste meine garantie heute schon einlösen, da mein technisat receiver kaputt war;)
    hab die einfach in die kiste mit receiver reingetan.
     
  3. teludo

    teludo Junior Member

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Mitteldeutschland
    AW: Garantiekarte TechniSat Reciever

    Nö, auf alle technischen Geräte hast du 2 Jahre Garantie.
    Kassenzettel/Rechnung ist entscheidend.
     
  4. dvb wolfi

    dvb wolfi Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    446
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    60er Balkonschüssel
    TechniSat DigitSat 1 bzw. MF4-S
    HTPC mit MythTV
    Telekom MR300
    AW: Garantiekarte TechniSat Reciever

    Vielen Dank, dann bin ich ja beruhigt. :)
     
  5. klaus49

    klaus49 Junior Member

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    49
    AW: Garantiekarte TechniSat Reciever

    Sorry, aber das sehe ich anders.
    Gesetzlich hast Du eine 2-jährige Gewährleistung.
    Manche Firmen (z.B. Technisat) geben darüber hinaus eine Garantie für einen bestimmten Zeitraum.

    Ich bin kein Jurist, ganz gut erklärt finde ich den Unterschied hier:
    http://www.eastcomp.de/gewaehr.htm

    Wesentlich:
    Bei der gesetzlichen Gewährleistung muss der Kunde nach Ablauf der ersten 6 Monate beweisen, dass der Mangel schon bei Kauf vorlag.
    Bei der Garantie ist es in der Regel so, dass der Verkäufer diesen Nachweis nicht verlangt. Kommt aber auf die individuelle Garantie an. Von daher halte ich es auch für möglich, dass Technisat für die Gewährung dieser Garantie verlangen kann, dass der Kunde eine Gegenleistung in Form der Registrierungskarte bringt.
     
  6. Alfie1

    Alfie1 Gold Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    1.415
    AW: Garantiekarte TechniSat Reciever

    Ich hab die Karte jedenfalls eingeschickt (sicher ist sicher) und hab es auch schon in Anspruch genommen:winken:
     
  7. the_Cryss

    the_Cryss Senior Member

    Registriert seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    161
    AW: Garantiekarte TechniSat Reciever

    Fand das auch ein bisschen komisch, hab das Ding aber gestern mal abgeschickt.

    Allgemein ist das mit den Receivern was wirr:

    Es gibt den MF4-S
    dann gibts den nochmal, nämlich arena-geeignet, wenn diese baureihennummer xxxx / xxxx eine bestimmte ist
    und dann gibts den Digisat1, den ich bekommen habe, der wieder eine andere xxxx / xxxx Nummer hat, angeblich aber nur ein arena-zertifizierter MF4-S sein soll.
    Sind die Geräte technisch ansonsten gleich?
    Würde arena in einem "normalen" MF4-S nicht laufen, oder ist es nur nicht ausdrücklich bestätigt? Ich mein, er kann CryptoWorks, reicht das nicht?

    mfg
    chris
     
  8. easytv

    easytv Gold Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.392
    Ort:
    Augsburg
    AW: Garantiekarte TechniSat Reciever

    Der Receiver muss die Arenaversion von Cryptoworks beherschen. Das ist wieder was anderes als die normale Cryptoworks Version beispielsweise von easy.tv.
     
  9. Ewus

    Ewus Junior Member

    Registriert seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    44
    AW: Garantiekarte TechniSat Reciever

    Ich habe einen "normalen" Technisat MF4-S.
    Arena und Tividi laufen einwandfrei.
     
  10. easytv

    easytv Gold Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.392
    Ort:
    Augsburg
    AW: Garantiekarte TechniSat Reciever


    Ohne Baureihennummer ist diese Information aber realtiv wertlos.
     

Diese Seite empfehlen