1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Garantiefall ja oder nein?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von electrohunter, 17. März 2014.

  1. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Ich mal wieder :D

    So nebenbei ist mir schon seit einigen Tagen aufgefallen, dass unser Flachbildfernseher leicht nach vorne gekippt ist. Von vorne fällt das gar nicht auf, sondern nur von der Seite.

    Heute dachte ich mir, ach ich schau mal nach, vielleicht ist ja nur eine Schraube locker und dann sah ich das der Fuß einen Riss hat. Dieser ist auch schon recht groß. Mich wundert eigentlich das der Fernseher bis jetzt noch nicht umgekippt ist.

    Der Fernseher ist gut ein Jahr alt und wurde bei MediaMarkt gekauft. Also hat er ja noch Garantie. Eigentlich kaufen wir immer auf Amazon und da kann man defekte Geräte einfach zurückschicken und man bekommt einen neuen. Als wir mal vor einem Jahr ein Smartphone wegen Defekt an MediaMarkt zurückgeben wollten, meinten die nur, dieser muss eingeschickt werden da gibt es kein neues Gerät. Fast drei Wochen hat es gedauert bis wir das Teil wieder hatten und solange wollen wir nicht ohne Fernseher sein.

    Nun meine Frage, ist das ein Garantiefall? Ein Fuß sollte ja halten und nicht einfach brechen. Wir haben da auch nichts gemacht. Der Fernseher stand immer brav auf dem TV-Tisch.

    Natürlich könnte ich jetzt bei MediaMarkt anrufen, aber da bekomme ich meistens nur gesagt, da müssen sie ins Geschäft gehen und schnell mal 60 Km mit der Bahn fahren geht auch nicht so einfach. Damals als wir ihn gekauft hatten, hatten wir ein Auto ausgeließen.

    Für den Fall das die meinen das wäre kein Garantiefall, kann man solche Füße extra kaufen? Ich habe nämlich so was noch nie im Laden gesehen.
     
  2. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.721
    Zustimmungen:
    213
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Garantiefall ja oder nein?

    1. Verwechselst Du Gewährleistung und Garantie!

    2. Gewährleistung gibt es vom Händler, beträgt 24 Monate, wobei nach sechs Monaten eine sogenannte Beweislastumkehr eintritt ... das bedeutet, daß Du nachweisen musst, daß der Schaden schon beim Kauf 'veranlagt' war. Denn grundsätzlich gilt, daß die Gewährleistung Schäden abdecken soll, die schon beim Kauf im Keim veranlagt waren, so die Bezeichnung im Juristendeutsch. Dürfte in diesem Fall nicht einfach sein ... kannst es aber beim MM freundlich versuchen.

    3. Die Garantie gibt es vom Hersteller! Garantie ist freiwillig und kann beliebig eingeschränkt werden ... wie oder was in der Garantie enthalten ist und vor allem die Dauer, kannst Du dem Handbuch entnehmen ... im Zweifel gilt auch hier: Freundlich beim Hersteller nachfragen.

    4. Ausnahme: Sogenannte Garantieverlängerungen, wie sie bei MM und Saturn gerne verkauft werden ... das ist entgegen der Bezeichnung keine Garantie, sondern eine Versicherung, die bestimmte Dinge abdeckt ... auch hier gilt: Lesen, was drin steht und ggf. nachfragen.

    So oder so ... ein defekter Fuß riecht zunächst nach Gewalteinwirkung ... von daher würde ich nicht lauthals 'Dein Recht' einfordern, sondern ruhig und zurückhaltend bleiben ... damit erreicht man in der Regel mehr.

    Nachtrag: Die Füße wirst Du über den Hersteller als Ersatzteil beziehen können ... es sei denn, Du hast einen Billigst-TV gekauft, wo der Hersteller keinerlei After Sales Support bietet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2014
  3. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.644
    Zustimmungen:
    2.828
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Garantiefall ja oder nein?

    Oder nutz die Gelegenheit und hol dir eine schöne Wandhalterung, die ist vielleicht billiger als ein Ersatzfuß und im Gegensatz zum Fuß genormt so dass du auch auf andere Anbieter zurückgreifen kannst.
     
  5. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Garantiefall ja oder nein?

    Das ist nicht dein ernst, oder? Welche Gewalteinwirkung? Der Fuß hat das Gewicht vom Fernseher nicht ausgehalten, oder es war ein Materialfehler.

    Wenn ich ein Neuwagen kaufe und nach einem Jahr fällt einfach der Reifen samt Aufhängung ab, ist das dann auch normal?
     
  6. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.911
    Zustimmungen:
    5.499
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Garantiefall ja oder nein?

    Ich würde auf Herstellergarantie tippen (Materialfehler, Kulanz).

    In dem Fall kanst Du Dir auch den Weg zum MM sparen und gleich mit dem Hersteller in Kontakt treten.
     
  7. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.721
    Zustimmungen:
    213
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Garantiefall ja oder nein?

    Lies, was ich exakt geschrieben habe! Ich habe gar keine Meinung, da ich es nicht gesehen habe ... ich kann mir aber vorstellen, daß solche Sprüche naheliegend sind.

    Und nicht alles, was hinkt, ist ein Vergleich.
     
  8. hart_aber_fair

    hart_aber_fair Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2011
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Garantiefall ja oder nein?

    Es ist ungewöhnlich, dass der Fuß kaputt geht. Zu über 90 % geht der Fuß vermutlich nur kaputt, weil man Gewalt auf den Fuß ausübt, ihn fallen lässt oder ähnliches.
    Dass es bei Dir nicht so war und Du zu den absoluten Ausnahmefällen gehörst, bei dem tatsächlich ein Material-/Verarbeitungsfehler vorliegt, weiß MediaMarkt nicht, weshalb es möglich wäre, dass sie dies bestreiten. Aufgrund der Beweislastumkehr nach 6 Monaten können sie es auch recht einfach und im Notfall müsstest Du einen Gutachter beauftragen (und zunächst bezahlen), ein Gutachten zu erstellen, um nachzuweisen, dass die Ursache keine Gewalteinwirkung war.
    Also, würde ich an Deiner Stelle versuchen telefonisch mit MediaMarkt zu klären, wie sie vorgehen werden. Sagen Sie "So können wir nichts sagen; kommen sie mit dem Fernseher/dem Fuß vorbei", würde ich mir an Deiner Stelle (wegen der langen Strecke) lieber selbst einen neuen Fuß oder eine Wandhalterung kaufen. Ist ärgerlich; aber Recht haben und Recht bekommen ist etwas anderes und teilweise eben auch äußerst aufwändig.

    Wie Eike schreibt, könntest Du ebenfalls auch den Hersteller kontaktieren.Teilweise sind die wirklich sehr kulant und schicken Dir dann ggfs. einen neuen Fuß zu.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2014
  9. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.556
    Zustimmungen:
    2.181
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Garantiefall ja oder nein?

    Denke das kommt auf die Konstruktion des Fußes drauf an.

    Wenn es ein massives Spritzgussteil ist, dann kann der eigentlich kaum brechen.

    Oft werden diese Füße aber aus zwei oder drei einzelnen Teilen hergestellt, die dann "warmverpresst" werden. Und wenn die Dinger da schon etwas zu kalt geworden sind, dann reisst die "Naht" unter Dauerbelastung.
     
  10. hart_aber_fair

    hart_aber_fair Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2011
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Garantiefall ja oder nein?

    Wie viele Fälle kennst Du denn, bei denen der Fuß kaputt ging/einriss?
    Ich kenne, außer den Fall des TE, keinen einzigen.
     

Diese Seite empfehlen