1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ganzer Transponder plötzlich gestört

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Demolition-Man, 2. Mai 2012.

  1. Demolition-Man

    Demolition-Man Silber Member

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    719
    Ort:
    Waldalgesheim (Ost-Hunsrück)
    Anzeige
    Hi,
    der gesamte Transponder 12480/27500 stört neuerdings ab und zu.

    Extreme Klötzchen usw.

    Es hat sich seit 100 Jahren nichts an der Anlage geändert, oder an gewissen Telefonen!

    Ich gebs ja zu, wir haben ne komplette Billiganlage, aber seltsam ist es schon.

    Wir verwenden ein Quad-LNB: Kann der verbaute Multischalter so spezifisch defekt sein?

    Es ist wirklich nur der eine Transponder!

    Jemand eine Idee was es noch sein könnte, oder einfach nur ein defektes LNB?

    mfg
    Kai
     
  2. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.178
    AW: Ganzer Transponder plötzlich gestört

    Das ist nun halt die berühmte Frequenz...

    Auch wenn du nichts am Telefon geändert hast, liegt der Verdacht nahe, dass es eine DECT-Störung ist. Vielleicht hat der Nachbar? Oder es liegt ein Gerät sehr weit weg von der Basisstation, sodass diese heftiger als sonst funken muss?

    Gruß
    th60
     
  3. Demolition-Man

    Demolition-Man Silber Member

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    719
    Ort:
    Waldalgesheim (Ost-Hunsrück)
    AW: Ganzer Transponder plötzlich gestört

    Ne das Telefon ist in der Basisstation. Also das schonmal nicht.

    Hier im Haus gibt nur ein weiteres Schnurlostelefon, dass kein Handy ist.

    Muss ich mal bei Gelegenheit die Nachbarin fragen, aber ob diese Wochentags-Nachts viele telefoniert?

    Im Moment funktioniert alles wieder bestens.

    Ist aber jetzt schon an verschiedenen Tagen ein paar mal passiert.

    Ich hab noch unser altes LNB + Multischalter zu gegentesten, aber im Moment hab ich Kopfweh.

    Könnte ich sonst nochwas testen? Es waren min. 2 von 4 Ausgängen gleichzeitig betroffen...
     
  4. Eheimz

    Eheimz Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.370
    Ort:
    Schleswig-Holstein & OWL
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Ganzer Transponder plötzlich gestört

    Geht 11,641 22000 H DVB-S2 8PSK FEC 3/4 ?

    Der hat die ähnliche LOF wie 12,480GHz
     
  5. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.178
    AW: Ganzer Transponder plötzlich gestört

    Sie muss nicht mal telefonieren, es reicht wie gesagt, wenn sie das Mobilteil ungünstig abgelegt hat. Mach bei der nächsten Störung den Gegencheck, wie Eheimz rät, dann hast du Gewissheit.

    Auf Dauer helfen in diesem Fall nur bessere Kabel und grundsaubere F-Verbindungen, dann klappt's auch mit der Nachbarin. ;)

    Gruß
    th60
     
  6. Demolition-Man

    Demolition-Man Silber Member

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    719
    Ort:
    Waldalgesheim (Ost-Hunsrück)
    AW: Ganzer Transponder plötzlich gestört

    Das kann nicht funktioneren!

    Kein HD, so gar kein Pay TV, ich glaube den Transponder hab ich garnicht.

    Neue Kabel? Keins meiner Kabel ist älter als 18 Jahre! "Perfekt" montiert, hehe lol. Usw.

    Ne im Ernst, wie gesagt erst seit kurzem tritt der Fehler auf.

    Nochwas: Wie weit kann so ein Telefon stören?
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2012

Diese Seite empfehlen