1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gaming: Xbox One - Microsoft macht einen Rückzieher

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von baloney, 23. Juni 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. baloney

    baloney Senior Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2007
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    nur so z. Info, weil ich dafür keinen geeigneteren Thread gefunden habe.
    Fazit: Der Verbraucher kann was erreichen, wenn er sich wehrt und nicht alles mit sich machen lässt!

    Gaming: Xbox One - Microsoft macht einen Rückzieher





    Microsoft durfte sich eine Menge Kritik seitens seiner Fans und potenziellen Käufer der Xbox One anhören. Nun hat Microsoft einen Rückzieher bezüglich der schlimmsten Auswüchse gemacht.


    Fans stieß vor allem auf, dass sich die Xbox One über das Internet alle 24 Stunden bei Microsoft melden sollte. Das Unternehmen bestritt zwar, dass es einen "Immer an"-Zwang gebe, aber für Gamer ohne Internet-Zugang bedeutete dies, dass sie realistischerweise nicht mit der Konsole spielen könnten. Auf die Frage, was Spieler ohne Internetzugang tun sollten, war Microsoft Antwort, dass sie doch einfach bei der Xbox 360 bleiben sollten. Eigentlich überflüssig anzumerken, dass dieses Statement nicht auf Gegenliebe stieß. Jetzt sieht es aber so aus, als würde Microsoft einlenken.
    In einem Blog-Beitrag mit dem Titel "Your Feedback Matters to Us" hat Microsofts Don Mattrick enthüllt, dass das Unternehmen bei einer Anzahl von Kritikpunkten eine komplette Kehrtwende eingeleitet hat.
    "Seit der Enthüllung unserer Pläne für die Xbox One haben meine Team und ich von vielen von euch gehört, haben eure Kommentare gelesen und eurem Feedback gelauscht", so Mattrick. "Ich möchte heute die Gelegenheit ergreifen, euch für eure Unterstützung bei der Neuformung der Zukunft der Xbox One zu danken", fuhr er fort. Microsoft habe sich zu einer Anzahl von Änderungen entschieden, die auf dem Feedback der Anwender basieren.
    Als erstes: Man wird keine Internetverbindung brauchen, um Games offline spielen zu können. Nach einem einmaligen System-Setup soll man mit der Xbox One jedes Disk-basierte Game spielen können, ohne jemals wieder online gehen zu müssen. Dies hilft zwar all denen nicht, die überhaupt kein Internet haben, ist aber immerhin ein Schritt in die richtige Richtung. Es soll außerdem keine Einschränkungen bezüglich des Handels, Wiederverkaufs oder Teilens von Games geben. Laut Mattrick werden Handel, Verleih, Wiederverkauf, Schenkungen und Vermietung genauso funktionieren wie mit der Xbox 360. Redmond verabschiedet sich außerdem von den regionalen Einschränkungen, so dass man ejdes beliebige Game auf jeder beliebigen Konsole spielen kann.
    All dies dürfte schwer dazu beitragen, den anfänglich angerichteten Image-Schaden der Spielkonsole und die negativen Reaktionen auf sie zu reparieren. Aber wird es genug sein, um Spieler zum Umdenken zu bewegen?
     
  2. Schanarri

    Schanarri Gold Member

    Registriert seit:
    27. September 2012
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Optoma HD 67n, Pace Sky HD 4 320 GB, Samsung AVR, Teufel in 7.2
    AW: Gaming: Xbox One - Microsoft macht einen Rückzieher

    Hey Baloney.
    Danke, war aber bekannt. Der geeignete Thread dafür ist dieser. Nothing for ungood :winken: ;)
     
  3. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
  4. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.866
    Zustimmungen:
    1.986
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Gaming: Xbox One - Microsoft macht einen Rückzieher

    Wie bereits geschrieben, einen der beiden oben genannten Threads nutzen.



    - GESCHLOSSEN -
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen