1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gamepad für den PC

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von smoove, 3. Februar 2011.

  1. smoove

    smoove Junior Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo Gemeinde,

    nach langer Abstinenz (Was den passiven Konsum nicht ausschließt. :winken: ) richte ich mal eine Frage an Euch:

    Welches Gamepad würdet Ihr mir für den PC empfehlen?

    Ich habe seit ca. 15 Jahren nicht mehr mit Konsolen (damals noch Mega Drive CD; SNES; NEO GEO) gezockt, habe allerdings den PC als Spieleplattform für mich wiederentdeckt.

    Es gibt ausreichend viele Spiele, welche sich in Kombination mit Keyboard und Mouse einwandfrei steuern lassen, jedoch fehlt mir bei manchen das Gamepad-Gefühl, vmtl. auch, weil sich diese grundsätzlich auch mit eben diesem gut steuern lassen würden (Wenn man mal die Settings vergleicht).

    Mich interessieren Handling (auch für Frauen und Kinder), Funktionsvielfalt, allgemeine Ergonomie und, selbstverständlich, auch der Preis (evtl. Shops inkl. Links).

    Danke für Eure Antworten!
     
  2. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2011
  3. smoove

    smoove Junior Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Gamepad für den PC

    Das ging aber schnell. Danke!

    Ich hatte mir schon Ähnliches gedacht, doch wollte ich auch Benutzererfahrungen Eurerseits zu den einzelnen Controllern in Erfahrung bringen.

    Nichts ist erleuchtender, als der alltägliche Gebrauch.
     
  4. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.820
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Gamepad für den PC

    Also ich nutze einfach mein altes Kabelgamepad von der XBOX 360 am PC. Funzt astrein und bei Spielen mit "Games for Windows"-Logo sind die Knöppe ja auch immer schon vorbelegt.

    Es gibt aber sicher noch bessere Pads für den PC, weshalb ich mein Pad nicht als Empfehlung nenne. Dazu spiele ich eigentlich zu wenig.
     
  5. colipena

    colipena Guest

    AW: Gamepad für den PC

    Also ich würde dir eindeutig den XBOX360 Controller für PC empfehlen. Meiner Meinung nach der beste Controller auf dem Konsolen- und PC-Markt. Ergonomie top, auch hält er mit dem Akku-Pack richtig lange (ca.7 Stunden) durch. Kannst ihn an der XBOX360 benutzen, aber auch am PC.

    Es gibt ihn in 2 Variationen. Mit Kabel (ca. 3-4 Meter lang) und ohne. Den mit Kabel kannst du ohne Probleme direkt an USB anschließen. Für den Kabellosen brauchst du einen speziellen Wireless-Adapter. Der ist in diesem Pack mit dabei. Wenn du dir mal ein Bild machen willst, einfach in Saturn oder Media reingehen und an der Probekonsole zocken. Wirst schon sehen, was ich meine...super Triggertasten, ideal für Rennspiele zum Gasgeben.

    Allerdings ist der Preis relativ hoch...jedoch lohnt es sich absolut! Denn wer billig kauft, kauft doppelt!

    Vom PS3 Controller kann ich abraten, ist für große Hände wie ich sie habe zu klein *duckundweg*
     
  6. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Gamepad für den PC

    ich benutze den controller der XBOX1 per adapter am PC. funktioniert gut. gibt auch massenweise adapter für controller anderer konsolen und heimcomputer.
     
  7. Master-D

    Master-D Guest

    AW: Gamepad für den PC

    Wow, du zockst mit dem schwarzen Ungeheuer? :eek:
    Ich finde dieser Pad geht mal so gar nicht.
    Ich bin aber auch am überlegen mir einen Pad für meinen neuen PC zu besorgen. Mit GTA komme ich z.B. irgendwie gar nicht klar mit Maus und Tastatur, vorallem wenn ich mitm Auto rumfahre und die Kanera dann noch mitsteuern muss.
    Das geht mit meinem PS3 Pad viel besser.
     
  8. smoove

    smoove Junior Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Gamepad für den PC

    Den alten XBox-Controller empfand ich auch als unhandlich. Ein Riesenklopper! Meine Gliedmaßen sind, analog meiner Existenz, endlich :cool:.

    Mir schwebt tatsächlich der Dreisechziger als erste Wahl vor das Auge, würde jedoch abwarten. Nur aus der Situation heraus: Können Frauen und Kinder damit bequem umgehen? Oder kann ich vernichtende Kritiken aus diesem Personalspektrum (klingt langsam wie Olaf Schubert) erwarten?

    Mangelnde Entschlussfreudigkeit? In diesem Falle schon.

    Grüßle
     
  9. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Gamepad für den PC

    für meine hände genau richtig.
     
  10. Master-D

    Master-D Guest

    AW: Gamepad für den PC

    Ich werde mal am WE probieren den PS3 Pad an den PC anzuschließen. Mal sehen wie gut das klappt.

    Habe mir eine Anleitung dazu ergoogelt:
    Anleitung PS3 Controller an den PC anschließen - DVD-Forum.at - Das Entertainment Magazin

    Aber der Xbox 360 Controller ist sicherlich vorteilhafter und wird besser unterstützt, da er von MS direkt ist......

    Den müsste ich mir aber extra für 30 € bei amazon kaufen. Den PS3 Pad (den ich mit Abstand am meisten mag) habe ich ja schon zuhause.
     

Diese Seite empfehlen