1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Game of Thrones": Keine Drehbücher mehr von George R. R. Martin

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. August 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.672
    Zustimmungen:
    368
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    George R. R. Martin, Autor der Romanvorlage "Das Lied von Eis und Feuer", will ab der kommenden fünften Staffel keine Drehbücher mehr zur TV-Serie "Game of Thrones" beisteuern. Nach eigenen Angaben wolle er sich stattdessen lieber auf die Fertigstellung seines nächsten Romans konzentrieren.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Audhimla

    Audhimla Senior Member

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: "Game of Thrones": Keine Drehbücher mehr von George R. R. Martin

    Kenne "Game of Throns" nicht, jedoch einige Romane und Kurzgeschichten von Ihm. George R. R. Martin ist ein großartiger Autor, der (leider?) keinen besonderen Hang zum "Happy End" hat.

    Ich finde es i.O, wenn er sich seinem Roman widmen möchte. Obwohl ich allem filmischen aus den USA eher abgeneigt gegenüberstehe, werde ich einmal die erste Staffel of Dvd antesten.
     

Diese Seite empfehlen