1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Galileo" jagt eigenes Studio in die Luft

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. Oktober 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.360
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Vom aktuellen Studio von "Galileo" wird schon bald kein Stein mehr auf dem anderen stehen. Denn pünktlich zum 15. Geburtstag sprengt das Wissensmagazin von ProSieben seine Kulisse in die Luft.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. LSD

    LSD Talk-König

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.575
    Zustimmungen:
    265
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: "Galileo" jagt eigenes Studio in die Luft

    ... und schießt Stefan Gödde und Funda Vanroy auf den Mond :winken: .
     
  3. red_tiger82

    red_tiger82 Platin Member

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    2.279
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: "Galileo" jagt eigenes Studio in die Luft

    Wäre besser, sie würden zum 15. Geburtstag die Videos der ersten Stunde sichten und dann entsetzt feststellen, was sie in den letzten Jahrzehnt den Zuschauern zugemutet hatten.
     
  4. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    16.704
    Zustimmungen:
    886
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: "Galileo" jagt eigenes Studio in die Luft

    Letztere hat ja ihre Unfähigkeit beim ProSieben Maxx Start schon bewiesen. Wird garantiert wieder ne Lachnummer
     
  5. marcol1979

    marcol1979 Senior Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2004
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    Wäre es nicht besser sie würden Sat1Pro7 in die Luft sprengen ? Dann hätte die Allgemeinheit wenigstens etwas sinnvolles von der Aktion!
     
  6. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.116
    Zustimmungen:
    502
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: "Galileo" jagt eigenes Studio in die Luft

    Wäre es nicht besser, solche unnötigen Kommentare einfach sein zu lassen???
    Wenn einem ein Sender nicht passt, einfach nicht einschalten, wo ist das Problem?
    Aber die Allgemeinheit hier bevormunden zu wollen...
    Ich würde nie im Leben die BILD kaufen. Aber fordere ich etwa deren Abschaffung?
     
  7. MaxiKing

    MaxiKing Silber Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2011
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: "Galileo" jagt eigenes Studio in die Luft

    Genau, sie war die, die in der Regie saß
     
  8. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: "Galileo" jagt eigenes Studio in die Luft

    Eigentlich hat sie doch einen guten Job gemacht. Die Regie nicht...
     
  9. idm

    idm Guest

    AW: "Galileo" jagt eigenes Studio in die Luft

    Die Vielfalt bereichert das Leben. Ich bin in einer Zeit "groß geworden", in der es nur zwei, später dann drei Sender gab. Da konnte man nur ein- oder ausschalten. Tagsüber gab es ein Testbild.
    Jetzt gibt es zig Sender und jedem sollte geholfen sein. Wenn nicht, einfach ausschalten.
    Ich sehe das Tagesprogramm als Ersatz für das Testbild an, denn tagsüber arbeite ich normalerweise.

    Ich stelle mal einfach eine Frage in den Raum.

    Wie und woher soll denn der Content herkommen damit alle Sender ein qualitativ hochwertiges Programm 24/7 ausstrahlen können.
    Das Tagesprogramm, auch das der ÖR, sehe ich als Lückenfüller um nicht ein Testbild senden zu müssen.
     
  10. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.717
    Zustimmungen:
    163
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: "Galileo" jagt eigenes Studio in die Luft

    Offenbar kennst Du unter "ÖR" nur "Das Erste" und das "ZDF" - ich als Rentner bin froh, dass auch am Tag z.B. bei Arte und auf 3Sat niveauvoille Sendungen laufen... ;)
     

Diese Seite empfehlen