1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Galaxis und Diseqc

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von vegetto242, 13. Februar 2007.

  1. vegetto242

    vegetto242 Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    306
    Anzeige
    Hallo, ich hab eine Galaxis Easy World und einen Maximum Diseqc 4x1 Schalter für 4 LNBs. Nur leider findet die Galaxis nur Astra 19,2 auf Position A. Ein angeschlossener Digisat 1 von Technisat kann auch auf die anderen Satelliten zugreifen.
    Wo liegt das Problem ?
     
  2. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Galaxis und Diseqc


    Unter Setup/Antenne/Multischalter kann man doch die Satelliten ein und aus schalten.

    bye Opa:winken:
     
  3. papawaldi

    papawaldi Neuling

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    13
    AW: Galaxis und Diseqc

    Da muss du folgende einstelungen machen.
    Beim Multischalter Port A Astra, LNB universal, Power ein
    Port B -----, LNB universal, Pover ein
    und so weiter die Satelliten einordnen.
    Danach bei DiSEqC Einstelungen.
    LNB Typ Standart
    Switch 2x1 post& opt A/B
    Switch 4x1 commited
    Kaskade 1
     
  4. vegetto242

    vegetto242 Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    306
    AW: Galaxis und Diseqc

    danke für die schnelle Antowrt, hab die Einstellungen genauso gemacht, leider findet er zum Beispiel die Hotbird Sender immer noch nicht.
    Liegt es am 4x1 Schalter ?
     
  5. papawaldi

    papawaldi Neuling

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    13
    AW: Galaxis und Diseqc

    Das problem liegt oft am DiSEqC da Galaxis nich mit allen zu recht kommt.
     
  6. vegetto242

    vegetto242 Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    306
    AW: Galaxis und Diseqc

    Mit welchen kommt Galaxis denn zurecht ? Welche Hersteller bzw Modelle ?
     
  7. papawaldi

    papawaldi Neuling

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    13
    AW: Galaxis und Diseqc

    Ich habe einen COAX SWITCH S 164 für 4 Satelliten und mit dem geht alles ohne problemen.
    Welche Satalliten hast du?
     
  8. vegetto242

    vegetto242 Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    306
    AW: Galaxis und Diseqc

    astra 19,2, hotbird 13, astra 23,5 und astra/eurobird 28,2/28,5

    aha dann muss ich nach so einem mal umsehen, oder gibts noch andere ?
     
  9. papawaldi

    papawaldi Neuling

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    13
    AW: Galaxis und Diseqc

    Das gibts auch viele andere,ich habe meinen schon seit 5 Jahren.
    Habe noch eine Frage, sind die LNB am DiSEqC auch so angeschlossen wie du sie bei Multischalter eingestelt hast.
     
  10. vegetto242

    vegetto242 Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    306
    AW: Galaxis und Diseqc

    ja sonst würde der technisat receiver die satelliten auch net finden. welche anderen hersteller kannst du mir noch sagen ? gehen axing ? oder hama ? schwaiger ? das sind so die die bei uns in den elektronikmärkten verkauft werden. spaun soll gut sein ?
     

Diese Seite empfehlen