1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Galaxis IQG1 noch tauglich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von AS2000, 26. September 2009.

  1. AS2000

    AS2000 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2001
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hi Forumleser,

    ich werde demnächst umziehen und endlich wieder mal nach vielen Jahren die Möglichkeit haben eine Sat-Schüssel nutzen zu können! *freu*
    Nun habe ich von früher noch einen Galaxis IQG1 Receiver aufgehoben, der auch noch top in Ordnung ist. Oder sollte ich doch gleich mal auf die Suche nach einem neuen HDTV Receiver gehen? Einen HDMI AUsgang der IQG1 ja leider noch nicht. Als TV habe ich einen Sony KDL40U4000.
    Ist der noch tauglich und sinnvoll, solange ich nicht auf HD umsteigen werde?
    An der Anlage schauen die anderen Mieter schon mit Digital Receivern Astra 19,2°.

    Merci & Ciao,
    aleX!
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2009
  2. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Galaxis IQG1 noch tauglich?

    Der Galaxis IQG war einer der ersten Digitalreceiver vor ca. 10 Jahren !
    Er wird sicher noch laufen, aber viel Freude hast Du damit sicher nicht.
    Lange Umschaltzeiten, alte, unvollständige Sender-/Transponderlisten, umständliches Menü und Systemabstürze werden Dich bestimmt bald nerven.
    Auf Software-Updates brauchst Du auch nicht hoffen, da Galaxis schon lange pleite ist.
     
  3. satfan

    satfan Senior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Koskom,Stab motor mit 100 Gibertini. Receiver : Topfield, Koscom.
    AW: Galaxis IQG1 noch tauglich?

    Hallo ich hab letzt noch einen Galaxis IQG1 mal wiederbelebt . und der empfängt noch fast alles .
    Ein kompletter Neusuchlauf brachte mir einige Propleme , muste ich leider feststellen .
    Sind aber nicht unlösbarr.
    ---
    Es gibt Probleme mit einigen Einstellungen:
    Da einige angaben hier in der Sender liste hier nicht angegeben sind die du eingeben musst:
    Ich glaub es war die Sybolrate das 3/4 1/2 7/8 und was da so gibt .
    Da fand der IQG1 nicht alle programme
    Bei dem etwas neueren Galaxis Matrix kanst du auf automatik stellen leider geht das beim IQG1 nicht .
    -
    Aber ich sag nur bei mir gings nicht so reibungslos , möglicherweise hat hier noch jemand ein IQG1 und kann genauers sagen .
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2009
  4. satfan

    satfan Senior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Koskom,Stab motor mit 100 Gibertini. Receiver : Topfield, Koscom.
    AW: Galaxis IQG1 noch tauglich?

    Sorry Doppelt post hab linux
    Ich hatte nochmal geschaut was hier in senderliste fehlt und verbessert
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2009
  5. AS2000

    AS2000 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2001
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Galaxis IQG1 noch tauglich?

    Naja, dann werde ich mal schauen, wenn ich umgezogen bin, was ich mit dem guten alten Teil noch hinbekomme.
    Einen neuen kann ich mir dann immer noch kaufen. ;-)

    Merci & Ciao,
    aleX!
     
  6. AS2000

    AS2000 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2001
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Galaxis IQG1 noch tauglich?

    So, ich hab den Galaxis mal angeschlossen und suchen lassen.
    Gefunden werden nur die Bouquets von Canaldigitaal (NL) und das wo MTVs drin sind.
    Egal was ich einstelle; 22khz an oder aus, 0/12V an oder aus, Toneburst an oder aus, DiSEqC ..., er findet immer nur diese Sender. Ich werde es jetzt mal noch mit manuellen Eingaben versuchen, ansonsten gibt es dann wohl bald einen Receiver. ;-)

    Ciao,
    aleX!
     
  7. satfan

    satfan Senior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Koskom,Stab motor mit 100 Gibertini. Receiver : Topfield, Koscom.
    AW: Galaxis IQG1 noch tauglich?

    erstmal manuell ARD oder ZDF einlessen lassen am besten mit Netzwerk absuchen
    am besten mal direckt an leitung 22khz und 12v bleiben aus wobei 12v liegen beim IQG 1 eh nicht auf der satleitung sondern an einer extra buchse .
    glaub du solltest erstmal veraten wie genau du das teil kennst und eine gute stunde zeit hast . wie der vorredner schon sagte hat das teil einige propleme zb hängt er sich auch gerne mal auf in der netzwerk suche .
     
  8. AS2000

    AS2000 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2001
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Galaxis IQG1 noch tauglich?

    So, nun war ich mal wieder in der neuen Wohung und hatte etwas mehr Zeit.
    Der IQG1 läuft jetzt wunderbar. Hat alle Sender gefunden, die ich haben wollte. Die vielen sinnlosen "Ruf mich an Sender" fliegen sowieso gleich wieder raus! Das einzigste was nicht so recht geht ist der EPG. Wenn ich da auf diese Taste an der Fernbedienung drücke kommt nur die Senderliste, so wie bei Druck auf OK. Naja, ...
    Ich habe es per manueller Suche gemacht (mit Netzwerk absuchen). Es ging dann zwar etwas länger, aber es hat funktioniert.

    Beim nächsten Mal werde ich die Senderliste noch etwas aufräumen und umsortieren und alles ist schön. :)

    Bin mal gespannt wie das Bild an meinem FullHD TV ist, wenn ich den dann nach dem Umzug mal dran hänge!

    Merci & Ciao,
    aleX!
     

Diese Seite empfehlen