1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Galaxis EW schaltet sich wieder aus

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von Blueboy04, 1. Februar 2004.

  1. Blueboy04

    Blueboy04 Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Filsum
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe folgendes problem. Als ich Heutemorgen meinen Reciever angemacht habe hat er sich direkt nach dem booten wieder ausgeschaltet und lässt sich dann auch nicht mehr über die Fernbedienung einschalten, auch die Uhrzeit im Dislay stimmt nicht mehr nach jedem Neustart zeigt die Uhr 1.00 Uhr an. Mit einem anderen Reciever habe ich keine Probleme beim emfang so das ich einen Kurzschluss im LMB ausschliessen kann.
     
  2. glond

    glond Junior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2002
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Neustadt
    Wenn 01.00 Uhr auf dem Receiver steht, ist der Receiver im Stand-by. Du kannst ihn also nur über die Fernbedienung einschalten. Wenn der Receiver nicht auf die Fernbedienung reagiert sieht es schlecht aus. Hast du schon die Batterien gewechselt? Ansonsten entferne mal die Batterien und drücke alle Tasten durch und probiere es dann nochmal.

    Gruß

    Glond
     

Diese Seite empfehlen