1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Galaxis Easy World Bildwackler

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von CloudStrife, 11. Februar 2003.

  1. CloudStrife

    CloudStrife Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2002
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Iserlohn
    Anzeige
    Hallo liebe Galaxis-Geschädigte läc
    Seitdem ich die neueste Software auf meine EW (Kabel) gezogen habe, macht der Receiver ständig horizontale Bildwackler. Habe das Problem mal Galaxis geschildert, worauf folgende Mail zurückkam:

    "Das von Ihnen beschriebene Phänomen ist auf einen defekt Ihres Gerätes zurückzuführen. Gern holen wir Ihren Receiver kostenlos bei Ihnen zu Hause ab, um die nötige Reparatur vornehmen zu können. "

    Hat noch jemand dieses Problem? Kann mir kaum vorstellen, dass es an der Hardware liegt, denke mal eher, dass das wieder an dieser verbuggten Soft liegt.
    Würdet ihr das Teil zu Galaxis schicken?

    Gruß, Cloud
     
  2. Yeti82

    Yeti82 Gold Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    K
    Technisches Equipment:
    Amazon Fire TV Stick & Google Chromecast, alles läuft über IPTV :-)
    Meinst du, dass plötzlich das Bild zu flackern anfängt und auch schon mal über die Grenzen des Bildschirms hinausgeht? Also auch wenn es zwischendurch mal ruhig ist, das Logo dann noch weiter oben links in die Ecke gequetscht ist als sonst?

    Hatte das Phänomen schon mit meinem Pana DSF 30 und mit meiner EasyWorld, aber ich hab das eher auf ein Kabelproblem oder Störungen zurückgeführt. Könnte von der Art her auch Handystrahlung sein. Nur leider war grad keins in der Nähe, als das passierte...
     
  3. CloudStrife

    CloudStrife Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2002
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Iserlohn
    Also bei mir sieht das folgendermaßen aus:
    Auf meinem 16:9 TV schaue ich Premiere im 4:3 Modus mit schwarzen Balken rachts und links. In unregelmäßigen Abständen zuckt dann das Bild kurz nach links und sofort wieder zurück. Habe also nur eine horizontale Bewegung, gequetscht wird nichts.
    Wenn man das Signal vom Galaxis mit dem Videorekorder aufnimmt, springt bei der Aufnahme bei jedem Wackler das Bild kurz auf Schwarz-Weiß.
     
  4. Yeti82

    Yeti82 Gold Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    K
    Technisches Equipment:
    Amazon Fire TV Stick & Google Chromecast, alles läuft über IPTV :-)
    Hmm, wenn es Direkt-Filme sind würde ich nach den VCR-Symptomen zu urteilen auf Macrovision tippen.
    Aber so hab ich das bei mir nicht beobachten können.
    Hab allerdings auch nur nen läppschen 70 cm 4:3 Fernseher. winken

    <small>[ 11. Februar 2003, 19:06: Beitrag editiert von: Yeti82 ]</small>
     
  5. CloudStrife

    CloudStrife Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2002
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Iserlohn
    Nee, Direkt hab ich noch nicht ausprobiert, aber bei Premiere Start, Sport 1/2 und Serie (mehr hab ich auch nicht l&auml;c ).
    Allerdings ruckelt der auf Sport 2 so gut wie gar nicht und auf Sport 1 fast nur.
    Im FreeTV hab ich bis jetzt noch keine Ruckler feststellen können.

    Finde ich seltsam. l&auml;c
     

Diese Seite empfehlen