1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Galaxis Easy Basic S CI

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von bolban, 27. November 2005.

  1. bolban

    bolban Guest

    Anzeige
    Hallo,
    ich schreibe für einen Bekannten, der nicht so gut deutsch spricht, als das er vernünftige Anfragen stellen könnte. Er besitzt einen 'Galaxis Easy Basic S CI', und möchte diesen gerne patchen. Ich selber habe nur Erfahrungen mit Palcom und Skymaster (0194 eben), und habe keine Ahnung, wie das mit seiner Box funktioniert. Ist die Patchroutine wie beim Strong, oder ist das ganz anders? Oder ist der Galaxis mit irgendeiner anderen Maschine baugleich, so das man auch nach anderen Begriffen googeln könnte? Auch sei der
    [​IMG]...RS-232-Anschluß bei der Galaxis verkehrt herum, so das die Pins am Nullmodemkabel sein müssten. Vielleicht mag mir/ihm jemand helfen. Er hat 13°+19,2°.
    Grüße und Danke
    Bolban
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. November 2005
  2. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
  3. bolban

    bolban Guest

    AW: Galaxis Easy Basic S CI

    Und was hat es mit dem verkehrten RS-232 -Anschluß auf sich?:confused:
    Danke:winken:
     
  4. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    AW: Galaxis Easy Basic S CI

    Nullmodemkabel, siehe auch Anleitung.
    Wenn du wissen willst warum keine mänlich RS232 an der Box ist? Weil sich die weiblich RS232 sich nicht verbiegen kann, also nur um den Support zu entlasten. Außerdem aus Tradition... hatten eben schon immer diese weiblichen RS232 an ihren Geräten... Später haben sie RJ12 Buchsen! Noch witziger nicht? :eek:

    cu Oli
     
  5. bolban

    bolban Guest

    AW: Galaxis Easy Basic S CI

    Hab's mittlerweile auch rausgefunden. Danke Dir aber trotzdem.
    Ciao
     

Diese Seite empfehlen