1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Galaxis cam nicht über Sat updatebar!

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von Digitalfan, 7. Januar 2003.

  1. Digitalfan

    Digitalfan Platin Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    2.435
    Ort:
    nirgendwo
    Anzeige
    internes cam nur über kostenplichtiges umprogrammieren für neues verfahren umrüstbar!
    wichtig für zukünftiges ORF-Update.
     
  2. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    Aachen
    Unsinn, wenn dem so wäre, wie schaffen es dann die Hacker einen Kartenemu zu basteln?
     
  3. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    Wo hast du den den Blödsinn her? Ich mache dir das jetzt schon über RS232 in 3min.
    cu oli
     
  4. Digitalfan

    Digitalfan Platin Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    2.435
    Ort:
    nirgendwo
    1. vom orf.liegt auch in jeder box als anmerkung dabei.
    2. und welche verschlüsselungen kannst du draufschreiben?
    3. wenns so wäre,wo kann man solche files finden?
     
  5. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    Im Moment Cryptoworks oder Conax. Der ORF hält sich natürlich den Rücken frei, nicht alle Geräte die auf dem Markt sind werden dies können. Andererseits ist die Lizenzfrage nicht geklärt. Aber das ist bei dem neuen System von Premiere auch nicht geklärt. Den nicht alle Hersteller von Geräten "geeignet für Premiere" haben auch eine Lizenz für dieses System.
    Galaxis wirbt zumindest schon jetzt in AT mit einem kostenlosen Update auf Cryptoworks für die neuen Geräte, die ihrerseits die gleiche Hardware/Software haben wie der Easy Beta.
    cu oli

    <small>[ 08. Januar 2003, 23:35: Beitrag editiert von: oli ]</small>
     

Diese Seite empfehlen