1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Galaxis Analog Receiver defekt?!?

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von dennis090, 11. Januar 2007.

  1. dennis090

    dennis090 Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo Jungs,

    habe folgendes Problem: In unserem Haushalt sind bis vor ca. 1 Monat noch 2 Receiver der Marke Galaxis (Modell ist glaube ich "Terminator" oder so) voll funktionsfähig gewesen. Einer im Wohnzimmer im Erdgeschoss, einer im Schlafzimmer 1.Stock. Jedenfalls hat mein Receiver (Schlafzimmer) irgendwann immer nur dieses Graue Geflakker (soviel wie: KEIN SIGNAL) angezeigt, dazu auch noch ziemlich dunkel. Mein Vater meinte ich solle das Coaxabel welches bei mir aus der Wand kommt neu abisolieren und wieder in den Receiver stecken. Gesagt, getan. Nun habe ich ca. 10 Kanäle die ich wieder empfangen kann. Beim durchschauen der Frequenzliste von Astra fiel mir auf, das ich nur Kanäle vom Satellit ASTRA 1F empfangen kann (RTL, SAT1, PRO7, 3Sat, VIVA, DMAX...). Dazu kommt das wenn der Receiver im Wohnzimmer abgeschaltet wird, oben wieder kein signal ankommt und dieses dunkelgraue flakkern is wieder da. Habe auch schon alle Frequenzen kontrolliert auf falscheingabe, aber es war alles wie vorher als es noch funktionierte... woran kann das liegen?? Bitte um antwort...

    Danke im Vorraus

    Weissmann
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Galaxis Analog Receiver defekt?!?

    Hallo,

    der Receiver liefert keine LNB-Versorgungsspannung mehr.
    Entweder hast Du einen Kabelbruch auf Deinem Koaxkabel oder die Stecker sind nicht korrekt angeschlossen (kein Massekontakt) oder der Kontakt im Inneren an der Buchse ist abgerissen (passiert, wenn da rohe Gewalt angewendet wird) oder der Receiver ist durchgebrannt. Möglicherweise hast Du auch nur versehentlich "LNB Aus" eingestellt, wenn ich mich recht erinnere, war da an der Geräte-Rückseite ein entsprechender Schiebeschalter... Jedenfalls kommt da derzeit keine Spannung mehr heraus, die paar Programme empfängst Du nur, weil ein anderes Gerät das LNB versorgt.
    Gruß Brummi :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2007
  3. dennis090

    dennis090 Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Galaxis Analog Receiver defekt?!?

    hey,

    danke für deine antwort, denke ich werd damit was anfangen können, jedenfalls hoffe ichs. also selbst werde ich da nichts ändern können, oder? weil der schalter ist hinten nicht dran... :( naja, danke trotzdem...

    weissmann
     
  4. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Galaxis Analog Receiver defekt?!?

    Kommt darauf an, inwieweit Du mit Elektronik vertraut bist. Das Gerät hat sicher eine Passiv-Sicherung, vermutlich ist auch nur die durchgebrannt. Wenn Du allerdings eher gar keine Ahnung hast, dann lass' lieber die Finger davon, das ist nicht ganz ungefährlich...
    Dann lässt sich die Spannung möglicherweise über's Menü abstellen, eventuell liegt's auch nur am Kabel/den Steckern, wenn Du ein Meßgerät hast, kannst Du ja mal messen, ob der Receiver noch Spannung ausgibt - Wenn Ja, dann ist irgendwo das Kabel unterbrochen, möglicherweise auch in der Wanddose, soweit vorhanden...
    Gruß Brummi :winken:
     
  5. dennis090

    dennis090 Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Galaxis Analog Receiver defekt?!?

    okok... das hilft mir bestimmt. bin auf ner informatik schule und kann da mal nach nem messgerät fragen, werde mich dann evtl. nochmal hier melden!

    danke danke!!
     

Diese Seite empfehlen