1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Galaxis an Notebook

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von Fasty, 29. Dezember 2005.

  1. Fasty

    Fasty Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hi Freaks
    Ich habe folgende Sat Receiver
    Galaxis Classic World
    Ich möchte jetzt mit ein Editierprogramm über mein Notebook meine Sender Sortíeren usw,..
    Leider hat mein Notebook keinen Seriellen Port.
    Jetzt meine Frage, geht das mit ein USB auf RS 232 Adapter so wie der hier
    http://cgi.ebay.de/USB-zu-SERIELL-RS232-ADAPTER-9pol-RS-232-AKTION_W0QQitemZ8744130359QQcategoryZ79424QQrdZ1QQcmdZViewItem

    Und was brauche ich da noch? Ein Nullmodemkabel oder was.
    Würde mich sehr Freuen wenn mir jemand da weiterhelfen könnte, ich habe von solche sachen leider kaum Ahnung.
    Danke
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Galaxis an Notebook

    Dieser Adapter kann funktionieren, das kann man aber nur testen. Es funktionieren nicht alle dieser Adapter vollständig problemlos. Alles andere ist dann so, wie es für den Receiver beschrieben ist.
     
  3. Fasty

    Fasty Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    AW: Galaxis an Notebook

    Hi Hans
    Ok Danke, aber es gibt da wohl unterschiede in die Pinbelegung ne:eek:
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Galaxis an Notebook

    Nein, es gibt unterschiedliche Chips und dementsprechend unterschiedliche Treiber. Die Pinbelegung ist genormt.
     
  5. Fasty

    Fasty Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    AW: Galaxis an Notebook

    Na dann hoffe ich das ich alles verstanden habe :eek:
    Ich kann dann denn USB Adapter bestellen und dazu ein Serielles Nullmodemkabel?
    Aber ich habe eben dieses gefunden:

    Galaxis EasyEdit – Benutzeranleitung zum Aufspielen neue
    Programmlisten über den PC
    [
    Ein Nullmodemkabel, pins 2 und 3 gekreuzt + Genderchanger
    Was ist denn ein Genderchanger?Und wieso diese Pinbelegung, ist diese bei ein normales Nullmodemkabel auch so?
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Galaxis an Notebook

    Das ist ein Adapter männlein/mänlein, da Galaxis am Receiver eine Buchse, statt des Steckers verwendet.

    Bei jedem Null-Modem-Kabel sind diese beiden Leitungen gekreuzt, sonst wäre es ja kein "Null-Modem-Kabel". Es gibt aber auch RS232-Verlängerungsleitungen und Modem-Anschlusskabel, mit anderen Belegungen.
     

Diese Seite empfehlen