1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

G.v.Hangens, jetzt geht er zu weit...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von dittsche, 6. August 2009.

  1. dittsche

    dittsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    4.805
    Zustimmungen:
    1.765
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Hallo !

    Mich würde mal interessieren, wass ihr von dem Gunter von Hagens haltet und im speziellen von seinem "erotischen" Machwerk.

    Ich gebe zu, ich war vor unzähligen Jahren selbst aus Neugierde in Mannheim auf so einer Ausstellung. Im Nachhinein hat es mich geärgert. IMO ist das nur noch widerlich und geschmacklos was der macht...

    Ich will in unserem schönen Rechtstaat eigentlich so gut wie nix verbieten. Sowas aber schon :cool:

    Hier der Link:
    Dr. Tod darf Sex-Leichen nicht zeigen - München - München - Bild.de

    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2009
  2. DerBandit

    DerBandit Silber Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: G.v.Hangens, jetzt geht er zu weit...

    Warum muß das verboten werden?
     
  3. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: G.v.Hangens, jetzt geht er zu weit...

    Weils doch widerlich ist! ;)
    Ich würd ja sagen es kann jeder frei entscheiden ob er da hingeht inzwischen sollte auch jeder wissen was ihn erwartet und da wir ja alle mündige Bürger sind....
    Übrigens der Typ heißt Hagens und ich fand die Ausstellung gut.
     
  4. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.325
    Zustimmungen:
    6.223
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: G.v.Hangens, jetzt geht er zu weit...

    Ich fand seine Austellung die ich in Berlin gesehen habe sehr interessant und auch nicht abstoßend...
     
  5. DerBandit

    DerBandit Silber Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: G.v.Hangens, jetzt geht er zu weit...

    Widerlichkeit liegt doch nur im Auge des Betrachters. Keiner ist gezwungen in seine Ausstellungen zu gehen.

    Widerlich wäre es wenn die Damen und Herren in seine Ausstellung gehen, sich alles ganz genau anschauen und an jeder Skulptur rum blöken. Ih wie eklig, ne das kann man sich ja nicht anschauen. Oh ne und kuck mal da, das ja noch ekliger....
     
  6. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: G.v.Hangens, jetzt geht er zu weit...

    Nach dem Prinzip funktioniert doch die Bild-Zeitung ;) Sich über die Sexszene aufregen und was für ein Bild sieht man über dem Text, fast genauso groß wie der Text? Genau die Sexszene :D Und dann noch eine wir-sammeln-page-impressions-für-die-dumme-werbeindustrie-bilder-klick-galerie.

    Hier ein guter Kommentar: law blog Archiv Das sittliche Empfinden der Allgemeinheit
     
  7. Cord Simpson

    Cord Simpson Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: G.v.Hangens, jetzt geht er zu weit...

    Ich finde das Posten von BILD-Links viel geschmackloser.
     
  8. dittsche

    dittsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    4.805
    Zustimmungen:
    1.765
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: G.v.Hangens, jetzt geht er zu weit...

    Diese Aussage ist bezogen auf das Thema ein "geistiges Nullum" ;)

    Klar die Geschmäcker sind verschieden. Teilweise kann man ja noch argumentieren, es handelt sich um Kunst oder er handelt im Auftrag der Wissenschaft.

    Ich persönlich ( und das ist nur meine unbescheidene Meinung ) finde, dass Menschen an sich keine Ausstellungstücke sind. Aus dem Mensch wird posthum ja eine Ware. Ein bloßes lebloses Ausstellunsstück, das der Befriedigung der Neugier dritter dienen soll.

    Natürlich kann man sagen, die Probanten hätten eingewilligt. Auf der Ausstellung, die ich seinerzeit besucht habe, waren jedoch auch tote Kinder, behinderte Baby´s , Embryonen und sogar ein Pferd plastiliert. Zumindenst die Kinder und das Pferd (;)) haben wohl keine Einwilligung in sowas gegeben.

    Zudem fällt auf, dass v. Hagens immer mehr versucht neue Reizthemen zu schaffen, was die erotische Darstellung beweist. Der Mann ist profitgeil. Hat er nicht erst unlängst diverse Klagen gegen einen Trittbrettfahrer geführt, der so ähnliche Ausstellungen machen wollte. IMO ein ganz klarer Fingerzeit, dass es ihm nur ums Geld geht. Und diese Geldmacherei ist das, was ich widerlich finde.

    Zuzugeben ist, dass die Ausstellung an sich nicht uninteressant war und auch gute Schauwerte bot, wenn man sämtliche Fragen der Ethik mal außen vor läßt. Letztere braucht ja auch nicht jeder für sich stellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2009
  9. Cord Simpson

    Cord Simpson Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: G.v.Hangens, jetzt geht er zu weit...

    Ich finde die Art, wie manch Manager, Waffenhersteller, Pharmafirmen usw. Profit machen, viel geschmackloser.
     
  10. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: G.v.Hangens, jetzt geht er zu weit...

    Ich finde Zirkusse und sonstige Tiershows noch viel widerlicher. Die Toten bekommen ja nix mehr mit.
     

Diese Seite empfehlen