1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Günther Jauch kritisiert Werbeverbot für Glücksspiele

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. April 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.294
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hamburg - Für Moderator Günther Jauch bewegt sich das Werbeverbot für Glücksspiele "an der Grenze zur Lächerlichkeit".

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. letsplay

    letsplay Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Günther Jauch kritisiert Werbeverbot für Glücksspiele

    Gerade der millionenschwere Biedermann Jauch, dem halb Potsdam gehört, sollte sich lieber in seine RTL-Ecke zurückziehen und ganz, ganz brav sein.
     
  3. gdlanges@compus

    gdlanges@compus Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Günther Jauch kritisiert Werbeverbot für Glücksspiele

    Aber er hat völlig recht!

    Der deutsche Bürger soll gefälligst in deutschen ,staatlichen Spielbanken süchtig werden!
    Und einige Staatstragende sollen sich die Taschen vollmachen

    Die EU wird demnächst dieses Monopol zerfetzen!

    Glaubt jemand man könnte etwa den Engländer ihre Wetten verbieten?

    Oder Internetwetten?
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Günther Jauch kritisiert Werbeverbot für Glücksspiele

    Aha. Jemand, der es privat zu Wohlstand gebracht hat, darf sich nicht öffentlich über eine recht fragwürdige Regelung äußern?
     
  5. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Günther Jauch kritisiert Werbeverbot für Glücksspiele

    Dummschwätzer. Sag mir mal noch jemanden der seine ganzen Werbeeinnahmen für wohltätige Zwecke hergibt.
     
  6. Knurdoch

    Knurdoch Neuling

    Registriert seit:
    8. Februar 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  7. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.120
    Zustimmungen:
    3.263
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Günther Jauch kritisiert Werbeverbot für Glücksspiele

    Kein Wunder, dass Jauch das Werbeverbot für private Glückspiele kritisiert. Geht dem Moderator doch zurzeit ein erklägliches Sümmchen durch das Sendeverbot der SKL-Lotterie bei RTL verloren.
     
  8. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Günther Jauch kritisiert Werbeverbot für Glücksspiele

    Jauch gehört halt zu der Gruppe der sogenannten "seriösen" Werbeträger.
    Klar regt er sich darüber auf.
    Würde doch, sollte das Gesetz gekippt werden, sein "Marktwert" und der daraus noch höher dotierten Werbeverträge, sein "Umsatz" enorm in die Höhe schnellen.

    Naja, mir eigentlich egal wer für wen sein "nackten Ar..." hergibt.
    Werbung ist und bleibt "Heiße Luft".
     
  9. gdlanges@compus

    gdlanges@compus Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Günther Jauch kritisiert Werbeverbot für Glücksspiele

    Staatliches Glücksspiel hat einen Vorteil!

    Das Geld ist schneller weg!(Auszahlung 50% der Einsätze als Gewinn!)

    Privatanbieter zahlen etwa 80% aus!
    Da muss man sich länger quälen!
     
  10. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.120
    Zustimmungen:
    3.263
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Günther Jauch kritisiert Werbeverbot für Glücksspiele

    Dafür wird der Gewinn aus staatlichen Lotterien für gemeinnützige Zwecke verwendet.
     

Diese Seite empfehlen