1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

günstigster hd-fähiger dvb-s receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von codex, 11. März 2011.

  1. codex

    codex Neuling

    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hallo!
    ich habe mir vor kurzem einen neuen pc-monitor gekauft. jetzt kam mir die idee, da ich nur einen kleinen röhrenfernseher habe, auch fernseh über diesen monitor zu schauen. da der monitor eine full-hd auflösung hat, bietet sich natürlich auch ein hd-receiver an. da ich ansonsten nicht sehr anspruchsvoll bin, reicht mir der billigste den es gibt mit dem eben hd möglich ist.
    könnt ihr mir da einen konkreten receiver nennen? mit welchem preis muss ich etwa rechnen?

    wäre der "Megasat HD 500" eine lösung? oder gibts da noch günstigere die evtl sogar noch besser sind?
    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2011
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.490
    Zustimmungen:
    3.729
    Punkte für Erfolge:
    213
  3. codex

    codex Neuling

    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: günstigster hd-fähiger dvb-s receiver

    schonmal vielen dank!

    mir stellt sich bei meiner suche die frage, was teurere receiver die mehr als 300€ kosten besser können als diese billigen! ich meine, ok die habe zwar den ein oder anderen anschluss mehr aber das kann doch nicht soviel ausmachen oder?
     
  4. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: günstigster hd-fähiger dvb-s receiver

    Z.B. lässt sich mit einigen auch Pay-TV empfangen oder es ist eine Festplatte standardmäßig enthalten.

    Allerdings bin auch ich der Ansicht, dass das Preis/Leistungsverhältnis teurer Receiver oftmals schlichtweg mangelhaft ist. Wenn ich mir anschaue, was mein Xoro HRS 8500 (Preis: ca. 55 Euro) kann, dürfte aus meiner Sicht eigentlich kein Receiver mehr als 150 Euro kosten... Aber so ist das eben: Es gibt auch Ferraris, und niemand regt sich über den Preis auf, obwohl die Herstellungskosten vielleicht 1/10 des Verkaufspreises betragen.
     
  5. moosehead

    moosehead Senior Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Entertain Comfort @VDSL25
    Speedport W920V
    MR 303A via LAN an Panasonic TX26LX70F
    303B via Powerline Duo (Qualität rot) an SONY KDL-32EX302
    AW: günstigster hd-fähiger dvb-s receiver

    Aber auch an meinem XORO 8520 (für 65€) kann man schon den günstigen Preis spüren.
    Der Bedienkomfort ist nicht sehr hoch - der EPG ein Witz (keine Übersicht sondern nur pro Sender und auch erst nach Zapping aktuell).

    Technisch ist das Teil natürlich der Hammer und hier im Preis/Leistungsverhältnis kaum zu schlagen.

    Im Übrigen kannst Du dann auch gerne zu einem Comag SL HD40 greifen - ist technisch das gleiche Gerät wie der XORO 8500 und verträgt aber auch die Firmware des 8520:D
     
  6. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: günstigster hd-fähiger dvb-s receiver

    Das allerdings ist eine reine Softwarefrage. Natürlich kostet auch Softwareentwicklung, ich denke aber, ein besserer EPG ließe sich mit verhältnismäßig geringem Aufwand programmieren.
     
  7. codex

    codex Neuling

    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: günstigster hd-fähiger dvb-s receiver

    ist diese firmware was besonderes dass du so grinst ^^;)... wenn ja, warum? sry bin ein total neuling in diesem gebiet
     

Diese Seite empfehlen