1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

günstigster Anbieter für canal digitaal karte?

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von dawsonleary, 3. Februar 2006.

  1. dawsonleary

    dawsonleary Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    kann mir jemand sagen, welcher shop am günstigsten bei der vermittlung eines canal digitaal abos ist? mich interessiert das settopbox-paket. bisher ist 229 EUR bei msg-shop.de das günstigste, was ich finden konnte. gibts was günstigeres?
     
  2. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: günstigster Anbieter für canal digitaal karte?

    Nein.nicht das ich wüßte.
    Und ganz ehrlich, meine würde ich auch niemals unter diesen genannten Preis verkaufen.
     
  3. Jörg S.

    Jörg S. Senior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    269
    Technisches Equipment:
    Medion MD 24500
    Technisat SkyStar 2
    AW: günstigster Anbieter für canal digitaal karte?

    Hallo!

    Werden eigentlich beim niederländischen Digital-TV die Untertitel (abschaltbar) über die Box generiert oder fest in das Bild eingeblendet?
     
  4. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    15.024
    Ort:
    London
    AW: günstigster Anbieter für canal digitaal karte?

    Fest im Bild eingeblendet und nicht abschaltbar. Die müssen sowieso draufgesetzt werden, sonst hat der Analogzuschauer ja keine Übersetzung. Und von denen gibt's noch eine ganze Menge.
    Die Untertitel stören auch keinen, denn Untertitel gab's halt schon immer.
    Zudem gibt's kein absolut proprietäres Boxensystem, da der Empfang per CI zugelassen ist. Da kann's dann auch keine einheitliche technische Lösung geben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2006
  5. mago

    mago Gold Member

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    1.130
    Ort:
    Bochum
    AW: günstigster Anbieter für canal digitaal karte?

    Wobei mir im Geschäft zuletzt wieder einmal gesagt wurde, ich sollte mir lieber einen verifizierten Empfänger kaufen anstatt ein CAM mit mein HUMAX oder Topfield....
     
  6. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    15.024
    Ort:
    London
    AW: günstigster Anbieter für canal digitaal karte?

    Ich empfange seit 1997 mit CI - erst Irdeto, dann SECA. Keine Probleme. Die zertifizierten Empfänger haben eine lange latte von Nachteilen. U.a. nur 999 Programmplätze (wobei auch reine Datenkanäle abgelegt werden), EPG nur für CDS-Kanäle... zertifizierte Festplattenreceiver gibt's übrigens keine.
    Von einer zertifizierten Box würde ich dringend abraten. Übrigens gibt's mittlerweile auch von CDS zertifizierte Mediaguard-CIs
     

Diese Seite empfehlen