1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Günstigste DVDoThek ohne Kundenhaftung?

Dieses Thema im Forum "Kino, Blu-ray und DVD" wurde erstellt von Watt, 5. Oktober 2007.

  1. Watt

    Watt Platin Member

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    2.724
    Anzeige
    Hallo,

    seit über 2 Jahren bin ich bei invdeo angemeldet, bis wohl heute...

    Am Montagmorgen sendete ich 3 DVD`s zurück, die bis heute da aber nicht ankamen. Gut man soll ja die Hoffnung nicht aufgeben.

    Falls sie dort aber nicht ankommen sollten, müsste ich theoretisch ja 75 € (3x25) bezahlen... :eek:

    Bei Amango gibt es diese Haftung des Kunden ja nicht, daher habe ich mich entschlossen, trotz negativer Kritiken ("künstliche Verlangsamung des Transportweges") dort anzumelden.
    Oder gibt es eine andere (günstige) DVDoThek, die auch FSK18-Titel im Angebot hat, für Vielgucker?
    Im Vergleich zu z.B. netleih.de oder verleihshop.de ist amango ja recht günstig...
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.834
    Ort:
    Ostzone
    AW: Günstigste DVDoThek ohne Kundenhaftung?

    Amazon hat seit kurzem dieselben Flatratepreise wie Amango. FSK18 weiß ich nicht, ob und wenn was für ein Verfahren. Bei Verlust kassieren die auch keine 25 Euro/DVD
     
  3. Watt

    Watt Platin Member

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    2.724
    AW: Günstigste DVDoThek ohne Kundenhaftung?

    Hi!

    Amazon hat leider keine FSK18 (indiziert) Titel bzw. bietet sie leider nicht im Verleihshop an.
     
  4. dr_dolor

    dr_dolor Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    406
    AW: Günstigste DVDoThek ohne Kundenhaftung?

    Zu Amango würde ich nicht gehn. Die haben mir in den letzten Monaten die Nerven geraubt. Die kontrollieren wie viele DVDs du erhälst. Die Wunschliste mit ihren Prioritäten hat überhaupt keinen Einfluss drauf. Vor einem Jahr bekam ich bei der 2er Flat für 14,99 noch 11-13 DVDs pro Monat, was ich echt klasse fand. Im letzten Monat waren es nur noch 6 DVDs, die Monate davor im Durchschnitt 8 DVDs. Klar, manchem reichen 8 DVDs, aber ich bin der Ansicht, dass man das Angebot dann nicht Flatrate nennen darf. Flatrate heißt, so schnell wie es der Versand und die Abwicklung zulässt. In der Praxis lief es leider so, dass ich die DVD am selben Tag des Erhalts wieder in den Briefkasten geworfen habe, der noch geleert wurde. Laufzeiten bei der Post sind maximal 2 Werktage. Meistens wurde die DVD bei Amango erst nach 3 Tagen zurückgebucht, einen weiteren Tag später (manchmal auch 2 Tage später) wurde die nächste versandt, kam aber dann meistens wiederum erst nach 3 Tagen bei mir an. Somit schaffte ich oft nicht mal einen Tausch pro Woche. Dass es auch schneller geht, beweist mir momentan glorimedia. Bei denen habe ich eine neue DVD nach 3 Tagen, schaffe also fast 2 Tauschvorgänge pro Woche. Leider ist das Angebot an Filmen relativ klein. Aber mir reicht es erstmal...
     
  5. Watt

    Watt Platin Member

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    2.724
    AW: Günstigste DVDoThek ohne Kundenhaftung?

    Hi!

    Leider gibt es bei glorimedia, aber auch eine "Strafgebühr" von 25€, falls die DVD auf dem Postweg vom Kunden zu glorimedia verloren geht... :(
     
  6. Watt

    Watt Platin Member

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    2.724
    AW: Günstigste DVDoThek ohne Kundenhaftung?

    Update:

    Nach 8 Tagen kamen die DVD heute bei Invdeo an. :)

    (Um Invdeo in Schutz zunehmen)
     
  7. dr_dolor

    dr_dolor Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    406
    AW: Günstigste DVDoThek ohne Kundenhaftung?

    Naja, die 25 Euro fallen bei glorimedia ja nur an, wenn man vorsätzlich eine DVD beschädigt oder verschlampt.

    9.4. Bei offensichtlicher Beschädigung oder Verlust durch den Kunden erhebt die ***** GmbH pro DVD pauschale Wiederbeschaffungskosten in Höhe von 25,00 Euro. Eine Beschädigung, die auf den Transport zurückgeführt werden kann, fällt im Zweifel nicht unter diese Regelung. Der Kunde hat die Möglichkeit nachzuweisen, dass glorimedia.de kein oder ein erheblich niedrigerer Schaden entstanden ist.

    11.2. Grundsätzlich trägt glorimedia.de das Transportrisiko für die Versendung der DVDs auf dem Hin- und Rückweg. glorimedia.de behält sich vor, bei Unregelmäßigkeiten im Namen und Auftrag des Kunden einen Nachforschungsauftrag bei dem mit der Versendung der DVDs beauftragten Dienstleistungsunternehmen zu stellen, sowie gegebenenfalls pro DVD einen Schadensersatz in Höhe des Wiederbeschaffungswertes von 25,00 Euro zu verlangen.


    Ansonsten wird ein Nachforschungs-Auftrag oder sowas gestartet. Das hatte ich bei einem anderen Anbieter auch schon mal. Ich denke nicht, dass die 25 Euro beim einmaligen Verlust von DVDs wirklich fällig werden. Nur falls wiederholt DVDs verschwinden. Im übrigen hast du dann immer noch die Möglichkeit dem ganzen zu wiedersprechen. Ich jedenfalls würde es nicht davon abhängig machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2007
  8. Watt

    Watt Platin Member

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    2.724
    AW: Günstigste DVDoThek ohne Kundenhaftung?

    Na gut.

    Bei amango habe ich einmal ganz frech nachgefragt, warum sie denn keine Kaution oder eine "Strafgebühr" ;) vom Kunden verlangen.
    Sie sagten mir, daß für die Transportwege einfach eine Versicherung abgeschlossen wurde, um Verluste zu refinanzieren.

    Es geht also auch anders... :winken:
     
  9. Benjamin Ford

    Benjamin Ford Silber Member

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    559
    Technisches Equipment:
    Panansonic Bluray 3D-Recorder
    Sky+ 2TB
    AW: Günstigste DVDoThek ohne Kundenhaftung?

    Nun ich bin mit Amazon-Verleih zufrieden, bei denen geht die Versendung ganz flott, wenn die vorherigen DVDs zurückgeschickt wurden, gehen die neuen schon am selben Tag raus. Das einzige Manko ist, dass man bei Top-Titel etwas warten muss, da die meistens nicht "sofort" verfügbar sind.
    Die Flatrate für ca. 20 Euro lohnt sich jedenfalls.
     
  10. Watt

    Watt Platin Member

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    2.724
    AW: Günstigste DVDoThek ohne Kundenhaftung?

    Ja gut, aber ich schaue nun einmal gern die Filme auf DVD, die im TV nur geschnitten laufen und da es häufig FSK18-Filme sind...
    Leider hat ja amazon keine 18èr Titel im Angebot.
    Die anderen Filme schaue ich mir lieber auf P. Blockbuster an und leihe sie mir nicht aus.
     

Diese Seite empfehlen