1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Günstiges Heimkinosystem zu Digicorder S1?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von firetrap, 8. März 2008.

  1. firetrap

    firetrap Junior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    guten tag!

    ich suche ein günstiges heimkinosystem (d.h. DVD-receiver und 5.1 lautsprecher, möglichst standboxen), welches ich gut mit meinem technisat digicorder S1 nutzen kann, d.h. optischer eingang sollte das system aufweisen, damit ich das mit dem digicorder S1 verbinden kann.

    DVDs werde ich eher selten schauen. mir geht es um einen einigermaßen vernünftigen klang beim normalen fernsehen, ab und an mal einen film über premiere mit dolby... klang. mein preislimit liegt "leider" bei EUR 300,00 bis max EUR 400,00. hat jemand einen tipp?

    genügt es, wenn das heimkinosystem einen sog. "SPDIF" eingang hat, um dolby sendungen mit dem digicorder S1 anzuschauen? kenne mich da nicht so gut aus.

    danke!!
     
  2. Eisenkahl

    Eisenkahl Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    3.473
    Ort:
    Braunschweig
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2008
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Günstiges Heimkinosystem zu Digicorder S1?

    Warum Standboxen?
    Ich würde ja mehr zu dem Concept M bei Teufel tendieren.
    Das ausgesuchte sollte in Deinem Rahmen liegen und ist auf alle Fäll um einige digitale Zuspieler erweiterbar, was die DVD Receiver leider nicht sind, ein digitaler Eingang ist da eher eine seltenheit.

    Sony STR-DG510
    Concept P
     
  4. firetrap

    firetrap Junior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Köln
    AW: Günstiges Heimkinosystem zu Digicorder S1?

    habe gerade reingeschaut. da finde ich jedoch keine heimkino komplettsysteme, d.h. dvd receiver und lautsprecheranlage...

    oder übersehe ich etwas? wie gesagt, säulenlautsprecher solten es sein und max. EUR 400,00 für alles.
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Günstiges Heimkinosystem zu Digicorder S1?

    wie gesagt
    warum?
    warum dvd receiver?

    bist nen bischen einsilbig?
     
  6. firetrap

    firetrap Junior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Köln
    AW: Günstiges Heimkinosystem zu Digicorder S1?

    weil ich einerseits wenig platz habe für mehrere teile und mir andererseits das kompakte gut gefallen würde.

    danke jedenfalls für deinen tipp. wird mir aber zu teuer, da mein max. wie gesagt 400 euro sind, besser weniger. nichts für ungut, aber mit den teufel, dem sony + noch einen dvd komme ich da auf mehr.

    eine frage aber noch: diese sony DVD DAV-DZ630W gibts gerade bei discount24 für 329 euro. sehe nur nicht, ob ich da auch digitalen toneingang habe für anschluss des digicorder s1. kann mir jemand weiterhelfen?
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
  8. gdlanges@compus

    gdlanges@compus Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.217
    AW: Günstiges Heimkinosystem zu Digicorder S1?

    1000 Euro für den Lcd,500 für den Technisat!

    Bleiben noch ein paar Euro für die Akustik!

    Völlig falscher Ansatz!

    Ob das Bild minimal besser oder schlechter ist-unbedeutend!

    Beser:1000-500 und 2000 oder weiter sparen!
     
  9. firetrap

    firetrap Junior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Köln
    AW: Günstiges Heimkinosystem zu Digicorder S1?

    sorry: schwachsinn.

    habe weder einen lcd noch 500 für den s1 ausgegeben :eek:
    wenn du es genau wissen willst, habe einen super röhrenfernseher von sony mit 32" (32FQ86), der mich nicht mal 500 gekostet hatte (vor über drei jahren) und der technisat ist noch älter und hatte mich um die 250 gekostet.

    aber ich denke, ich muss dich auch nicht über meine finanziellen möglichkeiten informieren.

    wenn ich hier schreibe, was mein max. ist, ist das eben so. und ich habe nur höflich um rat gefragt. glaube mir, wenn ich es mir leisten könnte, würde ich auch mehr investieren. aber wo nix is, da is eben nix.
     
  10. firetrap

    firetrap Junior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Köln
    AW: Günstiges Heimkinosystem zu Digicorder S1?

    ich schwanke nunmehr zwischen folgenden systemen (nicht highend, ich weiss):

    SONY DAV-DZ630
    http://www.sony.at/support/ShowExte...anuals/3095061121.pdf&externalLinkType=manual

    SAMSUNG HT-TX35
    http://www.samsung.com/at/products/audiosystems/hometheater/ht_tx35rxef.asp

    bei der samsung anlage bin ich mir sicher, dass ein optischer eingang vorhanden ist. bei der sony laut herstellerseite und dortiger bedienungsanleitung nicht. allerdings werben einige händler damit, dass auch bei der sony ein optischer eingang vorhanden ist.

    kann mir bitte wer weiterhelfen, ob das stimmt? zu welcher der beiden ratet ihr mir? wer für EUR 350,00 ein besseres angebot mit säulenlautsprechern hat, gerne her damit. sollte aber auch mit hdmi sein.

    danke.
     

Diese Seite empfehlen