1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Günstiger Umstieg von analog auf digital free: 2,90 Euro möglich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Anna Loog, 1. November 2010.

  1. Anna Loog

    Anna Loog Junior Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    meine Schwiegereltern haben noch analoges Kabel und haben sich ein paar Mal erfolgreich gegen die Callcenter-Angebote gewehrt. Jetzt rangiere ich meinen K2-Receiver (Technisat) aus, den ich ihnen geben möchte. Dann brauchen sie jedoch eine Smartcard, nehme ich an, wenn sie RTL etc. sehen wollen.

    Sie haben einen separaten Kabel-Vertrag, zahlen also nicht per Miete den Anschluss. Gibt es die Möglichkeit, für 2,90 Euro extra das alles zu sehen, oder geht das - wie missverständlich auf der Seite beschrieben - nur, wenn man auch per Miete den Kabelanschluss bezahlt?

    Was wäre ansonsten der Komplettpreis (ohne Telefonie und DSL), da die ja nicht nur 2,90 Euro, sondern für das Signal auch so schon Geld bezahlen?

    Danke und Grüße
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Günstiger Umstieg von analog auf digital free: 2,90 Euro möglich?

    Ganz billig wird es, wen man sich über einem Bekannten eine Zweit Karte für einmalig 15€ + Versand bestellt und sich einen billigen Kabel Receiver selbst kauft.

    Dann kostet nämlich Kabel digital free nichts.

    Am besten dann bei der Bestellung eine D- Box II angeben.
    Eine entsprechende Seriennummer gibts hier zum selber basteln.
    Nach ganz oben scrollen.
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/3017868-post8.html
    Dnan bekommt man eine D 02 die in älteren Kabel Receivern läuft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2010
  3. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Günstiger Umstieg von analog auf digital free: 2,90 Euro möglich?

    Wenn ein Einzelanschluß vorhanden ist (16,90 Euro) dann ist die erste Karte kostenfrei.
    Einfach die KD Hotline anrufen und auf den aktuellen "digitalen Kabelanschluss" umstellen lassen. (17,90 Euro)
    Über's Internet geht das nicht, weil dort nur die neuen und teuren Angebote möglich sind.

    Wenn es ein verbilligter Kabel-Vertrag ist (bei manchen Wohnungsgesellschaften) dann kostet die erste Karte 2,90 Euro.

    Was ist denn das für ein Gerät ? Ich kenne nur den Technisat HD K2.
    Falls das kein KD oder Premiere/Sky Receiver ist, wird noch ein passendes CI-Modul benötigt.

    In jeden Fall benötigt Kabel Deutschland aber die Seriennummer eines lizenzierten Gerätes. (KD oder Sky)
    Das fängt bei einer Nokia d-box2 an, über Technisat PR-K u.A., bis hin zu den aktuellen HDTV PVR Geräten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2010
  4. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.448
    Zustimmungen:
    2.095
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Günstiger Umstieg von analog auf digital free: 2,90 Euro möglich?

    Man kann es aber nur bis zu drei Karten bekommen. Und da jetzt auch bei den Zweitgeräten fürs Schlafzimmer oder die Kinderzimmer Modelle mit DVB-T/C Tuner und CI Slot Verbreitung finden.

    Also wird kaum ein Kabel Digital Kunde Smartcards abgeben.
     
  5. Stefan K.

    Stefan K. Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Günstiger Umstieg von analog auf digital free: 2,90 Euro möglich?


    Hallo Nellie22.08

    eine Zweitkarte kostet lediglich einmalig 15 Euro und damit ists gut?
    Muß man da dann nicht ein zweites mal 2,90 Euro monatlich bezahlen?
    Ich hab mir nämlich jetzt auch nen neuen Fernseher zugelegt (mit CI) und hab mein AlphaCrypt mit D02 Karte einfach umgesteckt. Den alten Fernseher (was heist alt, ist nur 1 1/4 Jahre alt aber hat halt nur 32") hab ich meiner Tochter vermacht. Wenn das tatsächlich so wäre, dann würde ich ihr auch digital gönnen.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Günstiger Umstieg von analog auf digital free: 2,90 Euro möglich?

    Nein die 2,90€ bezahlt man nur einmal.
    Die Zweitkarten gibts für eine Einmalzahlung wie oben genannt.
    Wie gesagt es werden pro Haushalt 3 Karten abgegeben.

    Beim Callcenter aber aufpassen, nicht das die einen nicht noch mal einen Kabekdigital Free Vertrag aufdrücken. Bei denen weiß man nie.

    Auch hier ist eine Seriennummer anzugeben. Siehe mein Post ganz oben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2010
  7. AntonAhnungslos

    AntonAhnungslos Silber Member

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Günstiger Umstieg von analog auf digital free: 2,90 Euro möglich?

    Wer ist überhaupt der Kabelanbieter? Die 2,90 € werden auch nur dann fällig, wenn bei Kabel Deutschland die privaten gesehen werden wollen. Andere Anbieter bieten diese kostenlos an.
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Günstiger Umstieg von analog auf digital free: 2,90 Euro möglich?

    Da es hier um die 2,90 € und D 02 Karten geht, wird es wohl Kabel Deutschland sein.

    Die das kostenlos anbieten, sind meist kleine Kabel Anbieter. Ausnahme Kabel BW.

    Unity Media ist noch unverschämter als KDG, die Zocken die User mit Zweitkarte monatlich ab.
    Mit Kabel Deutschland ist man dagegen noch gut bedient.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.849
    Zustimmungen:
    3.488
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Günstiger Umstieg von analog auf digital free: 2,90 Euro möglich?

    TC verlangt sogar noch mehr. (4,99@/M).

    Dann sollten da die 2,90€uro schon drinn sein.
     

Diese Seite empfehlen