1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Günstiger Scart Verteiler gesucht!

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von satdxler, 27. Oktober 2008.

  1. satdxler

    satdxler Senior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    225
    Anzeige
    Hallo,

    da ich derzeit voll dabei bin mein "Home Entertaiment Center" auszubauen, benötige ich für meinen TV einen Scart Verteiler:

    Das Problem: Mein SEG Röhrenfernseher (70 cm) besitzt nur einen Scart-Eingang, aber ich möchte gerne folgende Geräte anstecken ohne ständig umzustecken:

    Opentel ODS 3500 CICW
    2 mal Silva Videorekorder
    Mustek DVD Player
    Panasonic DVD Rekorder

    Gibt es da irgendein Gerät das den Scart Eingang verteilt?
    (WICHTIG: Ich will keine Umschaltkonsole wo ich immer das jeweilige Gerät auswählen muss, wenn dann nur mit Fernbedienung=)
     
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Günstiger Scart Verteiler gesucht!

    Mit einem Verteiler wird das nichts!

    Du möchtest mehrere Geräte auf einen Scart-Anschluss (TV) zusammenschalten. Das gleiche Problem hatte ich auch schon mal und gedacht, ich könne es durch einen schlichten Verteiler lösen. Nun, das Signal soll zwar nicht verteilt, sondern zusammengeschaltet werden. Aber da die Verteiler voll durchgeschaltet sind, dachte ich es funktioniert damit!

    Es gibt aber folgendes Problem: in dem Moment, wo mehrere Geräte parallel am Anschluss hängen, beeinflussen sich die Anschlüsse gegenseitig. Das hängt technisch gesehen, mit dem reduzierten Widerstand zusammen. Dadurch wird das gewünschte Signal durch einen unerwünschten Widerstand künstlich gedämpft und kommt nicht mehr sauber durch.

    In deinem Fall brauchst du wirklich einen UMSCHALTER! Wie du bereits selber schreibst, gibts diese auch mit Fernbedienung.
     
  3. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Arnoldstein, Kärnten, Austria
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: Günstiger Scart Verteiler gesucht!

    Ich habe einen Umschalter, der ein anliegendes Signal erkennt und dann nur diesen Eingang durchstellt. Bei mehreren Signalen wird Eingang A Eingang B vorgezogen. Allerdings habe ich nur 3 Geräte dran hängen.

    So was hätte ich auf die schnelle mal gefunden:

    http://www.vivanco.de/cgi-bin/vivanco/de_DE/productDetail.html

    Wenn du suchst, dann findest du solche Teile sicher auch mit Fernbedienung.

    So wie von mittelhessen bereits geschrieben: Teile ohne Umschalter eignen sich für so was gar nicht, da sich die angeschlossenen Geräte gegenseitig stören. Tw. muss das Gerät nicht mal im Standby sein, schon wird das Signal gestört - Allein durch das angeschlossene Kabel.

    Grüsse
     
  4. satdxler

    satdxler Senior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    225
  5. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin

Diese Seite empfehlen