1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Günstiger Receiver gesucht

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Freetimer, 4. November 2007.

  1. Freetimer

    Freetimer Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2003
    Beiträge:
    584
    Anzeige
    Hi. Da ich meine Dreambox 7000 gerade verkauft habe (brauche einfach keine Box mit HDD mehr da ich eh alles am Rechner aufzeichne) würde ich gern wissen welcher günstigte DVB-S Receiver empfehlenswert ist. Braucht wirklich nur zum reinen fernsehen taugen, vielleicht noch Teletext. Bei guenstiger.de gehts ja bei 30EUR los, im Baumarkt gibts für den Preis auch öfter mal welche. Kann man dort bedenkenlos zugreifen oder wieviel Geld sollte man min. investieren?
     
  2. akku

    akku Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Beiträge:
    52
    AW: Günstiger Receiver gesucht

    Hi,

    ich empfehle den Megasat4000 oder den FaVal Mercury s 100

    Beide Geräte gibt es um die 50 EUR.

    Die beiden sind patchbar wie der Opticum4000C

    Und deutlich besser als der Opticum 4000

    Ich hoffe dir mit dieser Info weitergeholfen zu haben.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. November 2007
  3. Freetimer

    Freetimer Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2003
    Beiträge:
    584
    AW: Günstiger Receiver gesucht

    Hi, danke! Der Megasat 4000 FTA scheint aber nicht lieferbar zu sein bzw. 3 Wochen wollte ich nicht drauf warten. Bei eBay gibt es in aber dort gibt es auch den Megasat 3000-S, das soll laut Beschreibung der Nachfolger vom 4000 FTA sein. Sollte man den dann nicht lieber nehmen (da neuer)?
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2007
  4. akku

    akku Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Beiträge:
    52
    AW: Günstiger Receiver gesucht

    Hi,

    das stimmt so nicht ganz.
    Der Megaat3000 ist kein Nachfolger des Megasat4000.

    Die Receiver unterscheiden sich von der Firmware, mit dem Megasat4000 ist definitiv mehr über die offene RS232 Schnittstelle möglich.

    Ansonsten empfehle ich den FaVal Mercury S 100den gibts schon für um die 50 EUR.

    Ich habe übrigens den FaVal und den Megasat und bin mit beiden Geräten volkommen zufrieden.

    Ursprünglich wollte ich einen zweiten Megasat kaufen, da dieser aber ausverkauft war wurde mir der FaVal empfohlen.

    Der faVal ist eine echt gute Alternative, auch was die spezielle Super-Software betrifft.
    :winken: Daumen hoch
     
  5. Freetimer

    Freetimer Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2003
    Beiträge:
    584
    AW: Günstiger Receiver gesucht

    Hab mir jetzt den EDISION TYRAN bestellt, fand den optisch viel schöner als die anderen Beiden. Mal abwarten wie der so ist :)
     
  6. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    AW: Günstiger Receiver gesucht

    Mir wurde heute grad der Faval Mercury S100 bei einem Fachhändler in Berlin angeboten.
    Der hatte mind. 10 Stück in seinem Laden. Da sollte es wohl keine Lieferschwierigkeiten geben.
     

Diese Seite empfehlen