1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

günstiger Premiere Receiver?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von netDest, 10. Dezember 2005.

  1. netDest

    netDest Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo zusammen :)
    ich werde jetzt die Tage das Premiere Komplett Angebot von RBC wahrnehmen, für 20€.
    Ich bin jetzt nurnoch auf der Suche nach einem tauglichen Kabel receiver.
    Ich habe leider null ahnung von den dingern, deshalb wollte ich mich hier schlau machen.
    ich hoffe mir wird hier geholfen, wäre sehr dankbar.

    ich sag euch einfach mal was ich brauche, da ich keine ahnung habe, was man beim kauf beachten muss, bzw. Funktionen, die man haben muss.

    Empfang: über normales kabel (nich kabel deutschland)
    Special funktionen brauche ich nicht, kA was es da gibt.
    sollte halt nur für premiere komplett geeignet sein und mir uneingeschränkt alles ermöglichen was mir von premiere geboten wird.
    achja, und sollte möglichst günstig sein.

    folgende receiver habe ich mir schon angeguckt, vllt könnt ihr eure meinung dazu schreiben.

    1. Telestar Diginova 2 PNK Kabel-Receiver 70€ bei amazon
    2. TechniSat Digit CIP-K 154€ bei Promarkt
    3. NOKIA D-Box 1 30€ bei ebay

    jetzt seid ihr dran :)
    gibts günstigere die auch gut sind?
     
  2. dr.mett.wurst

    dr.mett.wurst Junior Member

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Siegen
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2005
  3. cybercomm

    cybercomm Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    104
    AW: günstiger Premiere Receiver?

    Also aus deiner Auswahl würde ich den Telestar nehmen, es wird kein CI Modul gebraucht. Grund: 30 Monate Garantie durch Telestar bei Registrierung.
    Falls Du keine weiteren Ansprüche an den Receiver hast sind 69,- EUR bei Amazon schon günstig.
    Ich habe selber den Telestar noch nicht gestestet! Vielleicht hat ja jemand schon Erfahrungen mit Telestar gemacht?
     
  4. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.791
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: günstiger Premiere Receiver?

    Telestar:

    Der Telestar bringt bereits ein "Premierezugangsystem" mit. Heißt also, dass man zu dem Gerät kein zusätzliches Modul braucht. Das Gerät es bauglich mit "Technisat DIGITAL PR-K". Das Bild ist wie bei Technisat üblich sehr gut, das Gerät leicht bedienbar.

    Nachteil: Premieresender sind fest ab der 100 Programmiert. Das lässt sich auch nicht abschalten.

    Technisat Digit(al) CIP-K:

    Er entspricht vom Aufbau und der Bedienung her dem Digit CIP für Sat. Die Programmliste lässt sich im Gegensatz zum PR-K noch frei Programmieren, ein zusätzlicher Schacht für ein CI lässt noch Spielraum für ein Zusätzliches Verschlüsselungssystem.

    D-Box I:

    Die D-Box 1 ist der Klassiker unter den Receivern, lässt sich auch mit alternativen Betriebssystemen (Dream, DVB2000 z.B.) betreiben.

    Vorteil:
    - Jugendschutzpin muss nicht mehr eingegeben werden.
    - Filme lassen sich Via SCSI auf dem PC aufnehmen.

    Nachteil:
    - Unterstützt mit Fremden Betriebssystem keine Multifeedoptionen bei Direkt, Sportportal.
    - DolbyDigital muss nachgerüstet werden.

    Mein Tipp:

    Die D-Box II. Lässt sich mit Linux bestücken, der JS ist abschaltbar und die Multifeedoptionen funktionieren auch. Weiteres Feature: Man kann via Netzwerk aufnehmen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2005
  5. alexindust

    alexindust Junior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    35
    AW: günstiger Premiere Receiver?

    und wie ist das mit diesen saubilligen ebay-receivern, die z.b. im rbc-thread erwähnt werden. laut angebot heisst es da, dass sie für premiere geeignet sind, kosten aber oft nur um die 5 euro...was is da faul ?
     
  6. JeGe

    JeGe Senior Member

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Tief im Osten - fast schon in Polen ;-)
    AW: günstiger Premiere Receiver?

    Poste mal nen Link von so nem 5 €uro Teil.
     
  7. alexindust

    alexindust Junior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    35
  8. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.791
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: günstiger Premiere Receiver?

    Ja, das ist eine D-Box I. Dort fehlen aber meist die Fronklappen oder auch mal das Modul. Deshalb gehen die Dinger für wenig Geld dort weg.
     
  9. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: günstiger Premiere Receiver?

    bei der auktion fehlt aber nur die frontklappe. ich denke für den einstieg dürfte das völlig ausreichen.
     
  10. StefanD

    StefanD Neuling

    Registriert seit:
    24. Februar 2002
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Stuttgart
    AW: günstiger Premiere Receiver?

    Ich habe für einen Bekannten, der auch einfach nur Premiere schauen will, einen Galaxis Easy World besorgt. Der tut's dafür. Der Anbieter hat immer noch, siehe Ebay für 47 Euro (incl Versand):
    http://cgi.ebay.de/Galaxis-Easy-World-PREMIERE_W0QQitemZ5837884663QQcategoryZ66215QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    Hier gibts es auch ein Galaxis Forum, wo einem schnell und kompetent geholfen wird.

    So wie ich es verstanden habe, ist der Hersteller Galaxis konkurs gegangen, daher sind sehr viele Boxen zu gutem Preis auf dem Markt (sprich ebay). Wie bei allen Ebay Angeboten gilt es, sehr genau zu lesen, von wegen Defekten, "ohne Smartcardreader" etc.
     

Diese Seite empfehlen