1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Günstiger flacher für Tennisheim gesucht?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von jackosurf, 2. April 2010.

  1. jackosurf

    jackosurf Junior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo liebes Forum,

    treibe mich seit längerer Abwesenheit auch mal wieder hier rum.

    Ich brauche nämlich Euere Hilfe.

    Wir suchen für unser Tennisheim einen neuen oder gut gebrauchten Fernseher.
    Ich installiere morgen eine digitale SAT-Anlage mit dem HD-Edision VIP 2 Receiver (DVB-S + DVB-T).

    Nun meine Frage an Euch:
    - Sollten wir einen neuen Fernseher zulegen (so Preisklasse bis 300 Euro)
    oder
    - gleich einen guten gebrauchten "Auslaufmodell" bei Ebay ersteigern.

    Welche Geräte könnt ich bei dieser Preisklasse empfehlen?
    Es wird meistens Sportsendung geschaut - also Bild bei schnellen Bewegungen sollte passen.
    HDMI Eingang sollte verhanden sein.

    Größe bin ich mir unschlüssig - natürlich --> je größer umso besser.

    Würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir einige Tipps bzw. Kaufempfehlungen geben könntet. Auch vielleicht für Auslaufmodelle bzw. Altgeräte.

    Vielen Dank im Voraus.

    Gerd
    TC-Töging
     
  2. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.319
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Günstiger flacher für Tennisheim gesucht?

    Ich hätte in einem Clubhaus niemals einen Beistellempfänger, sondern nur einen TV mit DVB-S-Tuner genommen. DVB-T-Tuner sind heute Standard, weshalb ein Kombireceiver eigentlich so überflüssig wie ein Kropf ist.

    Außer der deutlichen einfacheren Bedienung hätte sich mit integrierten Empfängern auch die HDMI-Thematik von selbst erledigt gehabt.

    TIPP: Kombireceiver zurück geben und dessen Kaufpreis in einen vernüftigen Flat investieren. Selbst damit + € 300,00 wirst du kein High-Tech-Produkt mit großem Screen und Standby-Verbrauch < 1 Watt ergattern.
     
  3. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.783
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Günstiger flacher für Tennisheim gesucht?

    bei nur 300 Euro würde ich nach einem gebrauchten bei ebay schauen
     
  4. jackosurf

    jackosurf Junior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Günstiger flacher für Tennisheim gesucht?

    Wir benötigen aber einen externen SAT-Receiver, weil wir im sommer zwecks publicviewing auch einen Beamer anschließen wollen.
     
  5. jackosurf

    jackosurf Junior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Günstiger flacher für Tennisheim gesucht?

    Habt Ihr Tipps, welche TV's hier in frage kommen könnten?
    Ich besitze selbst zuhause einen Plasma pioneer kuro 42 Zoll und 2,5 Jahre alt.
     
  6. jackosurf

    jackosurf Junior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Günstiger flacher für Tennisheim gesucht?

    Was haltet Ihr von diesem Gerät:
    Habe ich gerade bei Chip.de gefunden:
    LG Electronics 32LH3000




     

Diese Seite empfehlen