1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

günstiger DVB-S Receiver gesucht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Jackie78, 30. November 2007.

  1. Jackie78

    Jackie78 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Stuttgart
    Anzeige
    Hi,

    ich suche noch nach einem günstigen, guten DVB-S Receiver ohne viel Schnickschnack, er sollte nur solide & absturzsicher sein, und schnelle Kanalschaltzeiten bieten. Weder HDTV noch PayTV sind gefordert, doch leider gibt es in der Preisklasse bis 50 Euro ein unüberschaubares Angebot an Receivern. Nur: welcher ist eine Empfehlung wer?

    Danke
     
  2. Pyton

    Pyton Silber Member

    Registriert seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    687
    Ort:
    Wasserburg Inn
    Technisches Equipment:
    Vantage X201SCI, Astra 19,2° Astra 23,5°, Astra 28,2°,Hotbird 13°,Sirius 5°,
    Hellassat 39°, Wave Frontier T55,CAS90, Technisat DigiPal2 DVB-T, Skystar HD, Skystar DVB-T, DAB Radio
    AW: günstiger DVB-S Receiver gesucht

    Hallo,

    was verstehst Du unter einem günstigen Receiver ? Unter 50 Euro ist das Dein Bewertungskriterium ?
    Dann kannst ja nächste Woche den bei Lidl für 35 Euro kaufen.
    Meiner Meinung nach ist ein günstiger Receiver nicht für 50 Euro zu haben, Ich würde mal die einfacheren Modelle von Technisat oder Humax anschauen, die sind ausgereift und zu einem günstigen Preis zu haben.
    Einfach mal bei Preistrend.de nachsehen.
     
  3. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: günstiger DVB-S Receiver gesucht

    Inzwischen bereits über zehn baugleiche Receiver habe ich für 1 bis 22 Euro ersessen - gebraucht bei eBay.

    Das Gerät erhielt schon damals bei Stiftung Warentest beste Noten.

    Alle haben sehr kurze Umschaltzeiten zwischen den Programmen, eine gute Empfindlichkeit auch an kleinen Antenne und Alle laufen ohne das geringste Problem.

    Was wil man mehr ...
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: günstiger DVB-S Receiver gesucht

    Jetzt nicht lachen.
    Ich empfehlen den Blu Fox S ENTAVIO Receiver.
    Als FTA Receiver brauchbar.

    Begründung: Da die ENTAVIO Kisten keiner will bekommt man die schon für zwischen 2 und 20 € bei ebay als Neugerät.

    Normalerweise kosten die Kisten zwischen 80- 100 €
    Man muss Blucom ENTAVIO usw ja nicht nutzen.
     
  5. Pyton

    Pyton Silber Member

    Registriert seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    687
    Ort:
    Wasserburg Inn
    Technisches Equipment:
    Vantage X201SCI, Astra 19,2° Astra 23,5°, Astra 28,2°,Hotbird 13°,Sirius 5°,
    Hellassat 39°, Wave Frontier T55,CAS90, Technisat DigiPal2 DVB-T, Skystar HD, Skystar DVB-T, DAB Radio
    AW: günstiger DVB-S Receiver gesucht

    Ja so ist es,
    Du kannst auch noch weiter gehen und bei Ebay oder Hood einen Premiere Receiver ersteigern, von einem User der mit diesem Verein nichts mehr zu tun haben will weil er einen Brief vom Inkasso Büro bekommen hat. Nur weg mit dem Mist.
    Als FTA sind die immer noch brauchbar, ich habe mal einen Kathrein UFS590 für 18 € incl. Versand bekommen.
    Der hat aber die Nachteile eines Prem Receivers. Programmliste usw. aber läuft sehr gut als FTA.
     

Diese Seite empfehlen