1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gätjens Bewährungsprobe: Das erste Mal "Schlag den Raab"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 31. Mai 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.670
    Zustimmungen:
    368
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Rascher Wechsel bei Stefan Raab: Das Millionen-Spektakel "Schlag den Raab" wird an diesem Samstag (4. Juni) um 20.15 Uhr erstmals von Moderator Steven Gätjen (38) präsentiert.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.262
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Gätjens Bewährungsprobe: Das erste Mal "Schlag den Raab"

    Oje, das hatte ich ganz falsch verstanden. Ich dachte, weil Opdenhövel ab Sommer 2012 zur ARD wechselt, moderiert Gätjen auch erst ab dann. Jetzt schon, das ist ja blöd. :(
     
  3. AlBarto

    AlBarto Ich bin kein Mitarbeiter dieses Forums

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.860
    Zustimmungen:
    1.338
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: Gätjens Bewährungsprobe: Das erste Mal "Schlag den Raab"

    Auch wenn ich den Opdenhövel von seiner Art nicht so mag, finde ich Gätjen keine gute Entscheidung. Mir würde jetzt auch keiner einfallen, der das machen sollte. Außer vlt. der Elton. ^^

    Gätjen erinnert mich immer stark an Disney Filmparade. :D
     
  4. paranox

    paranox Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    119
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Gätjens Bewährungsprobe: Das erste Mal "Schlag den Raab"

    Für mich ist Gätjen jetzt schon unten durch. Dieser Vogel passt mal so gar nicht dahin. Auf die Schnelle hat man wohl keinen anderen gefunden. Der Schuss kann nur nach hinten los gehen! Hoffentlich. Gucken werde ich es trotzdem.
     
  5. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Gätjens Bewährungsprobe: Das erste Mal "Schlag den Raab"

    Und wieder eine Sendung, die man nicht mehr sehen kann ... :rolleyes:
     
  6. Wollis

    Wollis Gold Member

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Gätjens Bewährungsprobe: Das erste Mal "Schlag den Raab"

    Tja wäre Kai Pflaume damals vom Zehner gehüpft, wäre er jetzt ein heisser Kandidat^^
     
  7. Grinch

    Grinch Gold Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Gätjens Bewährungsprobe: Das erste Mal "Schlag den Raab"

    Jetzt merkt man erst einmal, wie sehr die Sendung auch von der Moderation Opdenhövels profitierte. Elton wäre ein denkbarer Nachfolger gewesen, vielleicht hat er sich das aber selbst nicht zugetraut.

    Der Gätjen jedenfalls kann nix. Der glänzt ja schon immer bei den "Red Carpet"-Shows bei der Oscar-Verleihung mit Unwissen, und hat sich auch als Ko-Moderator beim ESC-Halbfinale für weitere Aufgaben disqualifiziert.

    Schade um die Sendung. Ist aber eh' nur noch eine Frage der Zeit, bis Raab auch damit aufhört. Immerhin ist er ja auch schon Mitte Vierzig.
     
  8. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Gätjens Bewährungsprobe: Das erste Mal "Schlag den Raab"

    Raabs Alter ist in der Tat ein Argument ... trotzdem, auch wenn wir zu 90% Sky sehen, ab und an haben wir uns mal eine Raab Show angesehen. Aber die Wahl des neuen Moderators ist mehr als unglücklich. Elton wäre ja noch eine Alternative gewesen, ein Experiment ... aber S. G.? Den können wir keine 15 Minuten ertragen ... schade, sehr schade ...
     
  9. eviltrooper

    eviltrooper Silber Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2002
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Gätjens Bewährungsprobe: Das erste Mal "Schlag den Raab"

    na super dann muss ich die Zapping show aufnehmen...
     
  10. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    13.386
    Zustimmungen:
    2.990
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Gätjens Bewährungsprobe: Das erste Mal "Schlag den Raab"

    Es ist wohl eher so, dass ProSieben Opdenhövel nicht mehr gelassen hat.
     

Diese Seite empfehlen