1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

FW Siemens vs Lemmi

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von goto2, 23. April 2005.

  1. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    Anzeige
    ich habe jetzt seit über einer Woche die Original FW von Siemens drauf also die 1.37.4
    die Probleme als ich noch die Lemmi 1.37.4 drauf hatte, treten mit der Original Siemens nicht mehr auf.

    die Problem waren
    EPG Hänger, EPG aktuallisiert nicht richtig,
    abstürzte
    so wie Fehlfunktionen des Menüs Serien Aufnahmen.
    Menü hänger oft rechte vom vorran gegannen menü
    wenn man umschalltet.

    das Senden über Lan "FTP" zum PC funktikoniert wuderbar mir der Orginal FW, auf die Platte speichern ist etwas langsamer gewurden, vermutzlich hat Siemens da etwas reduziert, um evtl. dem ein oder anderem Problem vorzubeugen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2005
  2. 1halligalli

    1halligalli Junior Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Braunschweig
    AW: FW Siemens vs Lemmi

    Hey goto2, mhhhhhhh hier wäre vielleicht ein kurzer Crashkurs für "Dummies und Kommandozeileninterpreterhasser" hinsichtlich der anscheinend DOCH funktionierenden FTP-Verbindung mit Original-FW angebracht.
    Bspw.:
    - Mit welchem Programm
    - User/PW
    - evtl. vorzubereitende Schritte
    - usw.
    Langsam wirds doch lästig, ständig die Platte umzustöpseln und am PC auszulesen:eek:

    greetz
    halli
     
  3. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: FW Siemens vs Lemmi

    es gibt kein fernümpftiges Tool
    mit dem man das machen kann,
    das FTP hat und gleichzeitig kontrahieren kann.
    viel schneller ist es bei mir nicht wenn ich die HDD an den
    PC direkt anschließe, also benutzte ich nur die Lan Funktion des Siemes *g* Externe USB 2.0 Festplatten sind langsam. Daher macht es den Eindruck, die Siemens LAN Schnitstelle sei langsam, was aber nicht stimmt,
    die Bremse ist die Ext. USB Festplatte und nicht die Lan Funktion des Siemens, die nur beim Senden etwas begrenzt wurde, damit der Siemens nicht abschmiert.
    Was man also haben müßte: wäre eine Ext Festplatte die man als Netzwerk LW einbinden kann und wo der Siemens als PVR nutzt und man gleichzeitig mit dem PC über Lan zugreifen könnte ! Lan zu Lan ist erheblich schneller,
    als Siemes mit USB HDD zum PC über LAn !

    man muß leider das komplette Verzeichnis auf dem PC kopieren was mit unter dauert wenn viel aufgenommen wurde, mehere Stunden, aber immer noch schneller als wenn man eine VHS Kassette kopiert,und dann mit CRIDical die Sendung/Film kontrahieren.FTP tool ein einfacher Filemanger z.b Wincomander.

    im grunde kann man den transfer vom Siemens zum PC ja eh im hintergrund laufen lassen, was eigendlich nicht weiter
    stört. Wert mal testen ob man nicht auch das DVD LW des einfinden kann Media Locator, weil ich habe kein
    DVD Player *g*

    app Lemmi, die Lemmi FW Vers.nicht das ich was gegen die Person habe, oder mich die FW Lemmi FW ärgert, es ist schön wenn es noch andere Alternativen gibt, ich hatte alle Lemmi Vers. durch probiert, leider haben diese recht viele Bugs, auch die 1.8 hat die Macke mit der EPG Aktualisierung, ich schätze mal: das diese Bugs dadurch ausgelöst wurden, das die Original FW verändert wurde,
    und falsch intrepentiert wurde, in diesem Punkt bin ich mit so ziemlich sicher.Wie gesagt: mit der Original FW kann ich eigentlich nicht klagen, mein Siemens läuft mit dieser besser als mit der Lemmi, mein Siemens hat die HW Vers. 1
    Andere FW als die Orginal von Siemens: man müßte praktisch wenn man es optimal und Fehlerfrei haben will: eine völlig Neue FW für den Siemens schreiben, was aber leider nicht möglich ist, weil man ein System Manuel des Siemens braucht und FW programieren zu können.
    Vielleicht kann man ja mal irgend wann Siemens da zubewegen für Programier ein kleines System Manuel?
    Ohne dem geht es nicht, weil man ja schließlich wissen muß wie man die Siemens HW richtig anspricht.


    Hat schon mal jemand überlegt, was wohl passiert, wenn man die Siemens Box also den Prozessor höher taktet
    und diesen aktiv kühlt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2005
  4. KingDingALing

    KingDingALing Neuling

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    12
    AW: FW Siemens vs Lemmi

    Huhu Goto2 :)

    Mh, also das ist jetzt komisch. Meine externe USB-Festplatte schafft so rund einen Gigabyte pro Minute (USB 2)... das entspricht ganz ganz grob gerechnet einer Stunde DVB-T-Stream. Aber schnell / langsam ist natürlich immer relativ. Natürlich sind 2,5" Festplatten in der Regel langsamer als 3,5" Festplatten, und die wiederrum sind langsamer als der Hauptspeicher und der wieder langsamer als der Cache...

    Das ist ja skandalös! Das ist ja der Wahnsinn.

    Nicht nur, dass Du über ein unsagbar großes Fachwissen verfügst. Nein! Du besitzt sogar Insider-Informationen! Und teilst sie jedem mit. Nicht nur in diesem Forum, in mehreren. - Ganz egal, ob die Leute das wissen wollen oder nicht!

    "...und wo der Siemens als PVR nutzt...". WOW! Das ist ein literarischer Gaumenschmauss! Das ist geradezu lyrisch! Du schmeichelst meinem Ohr! (Es blutet schon!)

    Was ich nicht verstehe ist, warum Du jetzt auf einmal die "Lan Funktion" nutzen willst? Weiter oben sagst Du doch, Siemens hätte (aus purer diabolischer Bösartigkeit) den Ethernet-Durchsatz gedrosselt?

    Naja, wie schon geschrieben, bei mir dauert das übertragen der Daten nicht Stundenlang. Aber vielleicht liegt das daran, dass ich kein Wincomander habe. Gibt es den denn auch für den Mac?

    Weißt Du was ich an Dir so mag? Deine Postings sind immer so durchdacht, wohlformuliert, fachlich absolut einwandfrei und stets in einem ganz entzückendem deutsch verfasst. Du weißt genau was Du sagen willst. Kennst dich in der Materie absolut aus und bringst es knapp auf den Punkt. Du bist echt mal die absolut positive Ausnahme zwischen diesen ganzen anderen Prolls hier...! Danke goto2, dass es Dich gibt!

    Na, wenn Du es sagst, dann muss es wohl stimmen. Schließlich kennst Du Dich ja aus. Du kennst Fachbegriffe wie "Lan Funktion" und weißt wer dieser USB2 überhaupt ist und überhaupt dass man ein Netzwerk besser ohne TCP/IP aufbaut (insbes. heterogene). Weißt Du, allein durch Dein Fachwissen und eloquentes Auftreten glaube ich Dir! Ehrlich. Du behauptest das alles so energisch, immer und immer wieder und lässt Dich von keinem belehren. Du musst es wissen! Lass Dich von den Luschis hier nicht verunsichern! Verkünde Deine Wahrheiten oder schaffe einfach neue!

    Doch hier zögerst Du doch, Du "schätzt" nur? Wie kann das sein? Du musst doch sowas wissen?

    Na also, geht doch! Und dieser Lümmi soll gefälligst wieder Spargel stechen gehen! Wie gut das wir Dich haben!

    Da kennt sich jemand wirklich mit der Komplexität von Software aus. Siemens bräuchte mal für das Software Engineering so ein schlaues Köpfchen wie Dich! Du machst das dann schon. Du Holst Dir so zwei, drei Entwickler und sagst: "So und nun mal ab, zack zack und diesmal ohne Fehler, bitte! Ihr dürft erst nach Hause wenn das fertig ist!"

    Ein Manuel was? Und wieso klein? Ich weiß nicht was das Manuel sein soll, aber ich will ein riesen großes! Immerhin hab' ich auch viel Geld bezahlt! Aber was machen die ganzen anderen armen Programmerinos nun?

    Also, ich denke Du solltest zu Siemens gehen. Du kennst Dich so perfect mit den ganzen Sachgebieten aus. Du bist eigentlich perfekt für den Job! Ganz echt! Pass auf, wir unterstützen Dich. Du schreibst bitte eine Bewerbung mit Lebenslauf und UNBEDINGT mit Foto und sendest sie uns zu. Wir werden dafür eine Petition starten und bei Siemens druck machen.

    Hey, das wär ja nur fair. Wozu haben die Looser die dort arbeiten eigentlich studiert oder jahrzehnte lange Erfahrung, wenn Du es schon jetzt viel besser kannst? Ich bin dafür, dass Du als Projektleiter eingesetzt wirst!

    Herzliche Grüße,
    Dein allergrößster Fan,
    KING-DING-A-LING

    PS: Wenn Du den Loosern bei Siemens Beine gemacht hast, wäre es super wenn Du folgende kleine Probleme mit lösen könntest: a) Sozialstaat reformieren b) Energie-Krise lösen c) Nah-Ost Konflikt lösen d) Perpetuum Mobile bauen. - Herzlichen Dank.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2005
  5. vmaexchen

    vmaexchen Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Hamburg
    AW: FW Siemens vs Lemmi

    bbbooooooaaaaarrrgggahahahahahahahahahahahahahahahah... huuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuurrrrggggttststststspppp rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr...... grrrrruuuuummmpppfffffff...rolll...rolllrolllrolllrolllrolllrolll. hihhhihihihihihihihihihihihih...huhuhuhuhuhuhuhhhh..........pppppppprrrrrrrrrruuuuuuuuuuuuuuuusssssssssssssssssssssssssssssssstttttt...

    Hallo KingDingALing,

    ich finde es zwar schade, dass du dir für diesen Post einen neuen Namen geholt hast... aber du hast wirklich soeben mein Leben gerettet! Ich habe heute (Sonntag) mal wieder 10 Stunden an meiner Diplomarbeit geschrieben *meinlebenistdiehölle(bernddasbrot)* und brauchte was zum aufheitern. Eigentlich habe ich das Forum in der Hoffnung angeguckt, das goto2 mich mit einen seiner Posts erheitert... aber deine Ergüsse waren großartig. Ich lag echt auf dem Boden vor lauter Lachen. Ich wünsche mir dich als ständigen Schatten von goto2! Dann hat man immer doppelt was zum Lachen.

    Gruß vmaexchen

    P.S.
    Ich finde goto2 inzwischen echt knuffig (Gruß an diejenige, die es mir beigebracht hat :)) Ich frage mich immer noch, ob goto2 seine Doktorarbeit "Das menschliche Verhalten in deutschen Foren" in Soziologie oder Psychologie schreibt (oder einfach nur ein Idiot ist). Egal... er heitert mich echt auf :))
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2005
  6. ribba

    ribba Senior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    154
    AW: FW Siemens vs Lemmi

    respekt

    angekommen

    bewertet
     
  7. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: FW Siemens vs Lemmi

    @KingDingALing

    ich würde an deiner stelle erst ein mal dein imgage problem lösen und zum arzt gehen

    KingDingALing
    Neuling

    Registrierungsdatum: 04.2005
    Beiträge: 1


    Das ist ja skandalös! Das ist ja der Wahnsinn.
     
  8. KingDingALing

    KingDingALing Neuling

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    12
    AW: FW Siemens vs Lemmi

    Verdammt! Was ist dass denn? Da fällt mir doch glatt der Löffel ins Creme Bruelee!

    1) Das richtigste in Deinem Posting stammt von mir!
    2) Zitate macht man als solche kenntlich, dass müsstest Du als "Gold Member" (hihi, erinnert ihr Euch an den Austin Powers Film?) doch wissen.
    3) Auch als Gold Member (hihihi) redet man nicht automatisch nur richtiges Zeug. - Tatsächlich bist Du der beste Beweis dafür! Du zeigst das Masse nicht Klasse ist; Quantität nicht Qualität!
    4) Persönliche Beleidigungen bringen Dich keines wegs weiter, sie zeigen nur Dein Unvermögen, dich adäquat mit der Kritik auseinanderzusetzen!
    5) Manchmal ist schweigen einfach Gold und reden Silber! - Nimms Dir zu Herzen: Sei ein Gold Member (hihihi)!

    So, nun ab ins Bett! Damit Du morgen fit bist, wenn Dich die Frau Lehrerein fragt, warum Du schon wieder so eine dicke Lippe hast... Wir wollen uns jetzt nicht die Nacht lang streiten, oder?

    Ach ja, und noch etwas: Ich kann auch mit einem einzigen Posting meine Meinung sagen. Das musst Du Dir wohl oder übel schmecken lassen! Und nur weil Du Dich hier etwas mehr "ergossen" hast, heißt es noch lange nicht, dass Deine Postings wichtiger, besser oder sonstwas sind, als die eines Neulings!

    Und das hat gar nichts mit einem "imgage" zu tun. Oder drohst Du mir hier etwa ganz unverhohlen mit Deinen vielen Fans, Deinen Groupies? Weil Du ein ganz mächtig großes "imgage" hast?

    Ach ja: Wenn Du weiter so böse zu mir bist, will ich nicht mehr Dein Fan sein!

    Herzliche Umarmung
    KING-DING-A-LING

    PS: Ätsch. Und nun hab ich schon 2 Postings!



    EDIT (25.04.2005 um 20:26 Uhr):
    Denk' bitte an Bewerbung und Lebenslauf - und wichtig: das Bild! Alternativ kannst Du uns auch Deine Webseite zeigen! Ich bin sicher Du hast eine ganz super tolle Webseite mit ganz vielen voll tollen Informationen die Du über "den Siemens" gesammelt hast (und hoffentlich eine umfangreiche Seite über Dich selbst). - Danke.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2005
  9. filmchen

    filmchen Neuling

    Registriert seit:
    25. April 2005
    Beiträge:
    1
  10. ChiefBroady

    ChiefBroady Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    73
    AW: FW Siemens vs Lemmi

    Hach King,

    das ist ja herrlich :) mir war das schon zu blöd auf seine Postings zu reagieren, aber das von dir zu lesen ist echt... das heitert auf :)

    Du hast mit deinen 2 Posts mehr Wahrheit verbreitet als goto2 in seinen ganzen 1.671 - man kann halt auch 1.671 mal Dünnschiss labern.
     

Diese Seite empfehlen