1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fussball WM - wie gehts weiter?

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Rsistender, 27. Dezember 2001.

  1. Rsistender

    Rsistender Junior Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2001
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Gütersloh
    Anzeige
    Hallo,

    nachdem wir ja nun alle mehr oder weniger das Debakel mit dem 2DF und der WM-Auslosung mitbekommen haben, frage ich mich nun wie es wohl weiter geht?

    Pochen die Spanier auf absolute nicht Übertragung wenn es unverschlüsselt ist?

    Werden das ZDF und die ARD verschlüsseln?

    Wird es terristrisch eine andere Signalzuführung geben?

    Wer wird den ganzen Aufwand bezahlen?

    Wird Jean Pütz gesteinigt wegen seiner FTA-Reciever Anpreisung?

    Ristender

    P.S.: Die letzte Frage nicht ganz so ernst nehmen.
     
  2. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.024
    Ort:
    Aachen
    Wer wird den ganzen Aufwand bezahlen?
    Selbstverständlich der Gebürenzahler, wer sonst?

    Schuld ist es kirch da er schlieslich die Weltweiten Rechte besass und diese weiterverkauft hat, und nicht drauf geachtet hat das ARD/ZDF unverschlüsselt senden.

    Falls zu keiner einigung kommt, verlange ich,das Kirch das Geld von ARD/ZDF zurückzahlt.
     
  3. Litafan

    Litafan Silber Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2001
    Beiträge:
    584
    Warum soll Kirch denn nicht verkaufen nur weil ARD/2DF so bescheuert sind. ?
     
  4. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.024
    Ort:
    Aachen
    kirch hat die Weltweiten WM-Rechte gekauft und freetv Rechte an ARD/ZDF weiterverkauft. Also muss Kirch dafür Sorgen das man die gekauften rechte auch nutzen kann. Und nicht andren Kunden die Rechte Verkaufen mit der mögl. gegen ARD/ZDF vorzugegehen, das wäre so ob PW ARD/ZDF verklagt weil sie unverschl. Senden
     
  5. Kalle

    Kalle Gold Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    1.632
    Auch ich bin der Meinung, dass der Vertrag zwischen ARD/ZDF und Kirch storniert werden muß. Allein schon an eine digitale Verschlüsselung zu denken ist ein Unding. Soll Kirch die WM auf "seinem" SAT.1 senden, nur dann hat er keinen so unverschämt hohen Gewinn mehr, da SAT.1 zu seiner Senderfamilie gehört. Wie ARD und ZDF diesen Vertrag überhaupt abschließen konnten, bleibt mir ein Rätsel - da scheint es tatsächlich sehr viele Deppen zu geben!
     
  6. Rsistender

    Rsistender Junior Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2001
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Gütersloh
    Was kann den der Onkel Leo dafür? Ich kann mir nicht vorstellen, das ARD u. ZDF nicht gewusst haben was Sache ist. Erst hieß es doch, nicht Digital(wenn nur Verschlüsselt). Dann wollte das 2DF den kram Analog Senden, dann kamen die Spanier...

    Also wir sollten sachlich bleiben und nicht auf den bösen Herrn Kirch schimpfen.
     
  7. Xista

    Xista Junior Member

    Registriert seit:
    8. August 2001
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Blaichach
    Also dieses Mal kann man Herrn Kirch die Sache nicht in die Schuhe schieben. Die öffentlich rechtlichen Sender haben wieder einmal bewiesen wie unfähig sie sind um Verträge abzuschließen. Außerdem sind die sich bewusst wie weit die abstrahlen. Ich sehe kein Problem, denn RTL verschlüsselt die Champions League übertragungen doch auch im Ausland (nur Videotext und Ton empfangbar) warum können das ARD und ZDF nicht.
    ARD und ZD gehören grundsätzlich verschlüsselt und nur wer das sehen will sollte freigeschalten werden und auch dafür zahlen!!! -

    Ich habe Premiere World, also keinerlei Probleme.
    Ich zahle auch freiwillig für Premiere, denn bevor ich mir die Übertragungsqualität der ö.r. antuen muss, schaue ich sie lieber nicht !

    (Dies ist MEINE Meinung! - Ich kritisiere hier niemanden!)
     
  8. Rsistender

    Rsistender Junior Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2001
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Gütersloh
    Ich will und wollte hier ja auch keine Person kritisieren.

    @TH
    Wie macht RTL das denn? [​IMG] Wenn ich RTL hier sehen kann, kann ich RTL auch mit dem gleichen Empfangsequipment in Frankreich, Spanien, Italien und was weiß ich noch wo in Europa empfangen.
    Das wäre ja Zauberei wenn eine Satellitenabrstrahlung regionalbegrenzt verschlüsselt ist.

    Ristender

    [ 27. Dezember 2001: Beitrag editiert von: Ristender ]</p>
     
  9. Xista

    Xista Junior Member

    Registriert seit:
    8. August 2001
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Blaichach
    Stimmt leider nicht. Du kannst RTL zum Besipiel auf Rhodos sehr gut empfangen, aber sobald die Champions League losgeht, darf RTL das Spiel nicht unverschlüsselt lassen, da es ja auch im Ausland Pay-TV gibt. Sonst könnten ja Madrid-Fans auch RTL schauen um Real-Bayern zu sehen (nur ein Beispiel). Deshalb siehst du auch in Deutschland den ORF-1 nicht über Sat, die senden nämlich auch manchmal Bayern-Spiele am Dienstag !!!
    Das wird verschlüsselt wie bei Premiere-analog, du kannst nur Videotext und Ton empfangen, das Bild ist schwarz mit einem Hinweis drauf, dass das Bild nicht zu empfangen ist (bei jedem Champions League Abend, z.B.)

    Das Programm nur über Antenne abstrahlen würde dem ZDF helfen, da jeder die ö.r. per Antenne empfangen kann.
     
  10. Rsistender

    Rsistender Junior Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2001
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Gütersloh
    @TH
    Würde Dir ja gerne glauben, aber wie soll das gehen? Was ich mir vorstellen könnte, das sie sich RTL über einen anderen Satteliten holen, auf dem temporär verschlüsselt wird. Aber mit einer Astra-Empfangsanlage bekomme ich in der Astraausleuchtzone RTL unverschlüsselt, unabhängig wo ich in diesem Gebiet bin. Eventuel machen auch Kabelbetreiber im Ausland RTL temporär zu.
     

Diese Seite empfehlen